Die Ballschule

Das Konzept:

Kinder bewegen sich heute zu wenig. Die Ballschule möchte etwas gegen den Bewegungsmangel tun

und Ersatz schaffen für den Wegfall der früheren Straßenspielkultur. Im Mittelpunkt stehen

Vielseitigkeit, entwicklungsgemäßes Spiel, das Erlernen einfacher Spielfertigkeiten wie Ball

werfen/fangen/besitzen, den Laufweg zum Ball bestimmen etc. und vor allem Spaß und Vergnügen.

Die Kinder spielen mit vielen verschiedenen Bällen, Schlägern und sonstigen Spielgeräten und

erwerben ganz nebenbei das ABC des Spielens, was ihnen später das Erlernen spezifischer Sportarten

wie zum Beispiel Tennis, erleichtert.

Für welche Kinder?

Stufe 1 – Rot – Mini Ballschule:

Die Mini Ballschule ist für Klein- und Vorschulkinder im Alter von

3-6

Jahren

gedacht. Im Mittelpunkt steht die spielerische Schulung erster motorischer

Basiskompetenzen, einfache Spielfertigkeiten und koordinative Schulung. Zudem fördert die

Miniballschule die kognitive Leistungsfähigkeit (Wahrnehmen mit den Sinnesorganen, Denken,

Lernen, Erinnern, Motivation, Konzentration und Teamfähigkeit)

Was ist das Besondere an der Heidelberger Ballschule beim TC Obernhain

e.V.?

1. Der Lehrplan von der Universität Heidelberg beruht auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen

2. Der Lernansatz wird mit pädagogischen Aspekten verbunden. Das qualifizierte Trainerteam Chiara Stallfort und Tabea Kirchner unterrichtet nach dem wissenschaftlich fundierten Lehrplan der Heidelberger Ballschule und bildet sich regelmäßig fort.

Vorteile für Kinder:

  • Soziales Miteinander

  • Spaß und Bewegung

  • Vielseitige motorische Schulung

  • Geschicklichkeit erlernen

  • Konzentrationsfähigkeit steigern

  • Viele verschiedene Bälle zum Spielen entdecken

Zielgerichtete Bewegungsprogramme bewirken fast eine Verdopplung des normalen

Leistungszuwachses und schaffen einen „Vorsprung fürs Leben“.

Wer sich noch nicht ganz sicher ist, kann gerne zu einer kostenlosen Schnupperstunde

vorbeikommen. Wenn Ihr zu dem ersten Termin nicht kommen könnt, ist es auch möglich, später

einzusteigen. Wir freuen uns auf Euch!

Bei Anmeldung & Fragen:             Stand 20.03.2021: Coronabedingt sind derzeit leider nur Voranfragen möglich!

Chiara Stallfort –

chiara771@web.de

oder 015228629172

Tabea Kirchner –

tab97@t-online.de

oder 017661381957