Newsletter 2 / 2018

05. September 2018

 

 

Themenübersicht

  1. Termine
  2. Abschluß der Saison – Ergebnisse Erwachsene und Jugend
  3. Interessant für alle Mitglieder

…………………………………………………………………………………………………………………….…

  1. Termine

Die Saison liegt beinahe hinter uns. Aber ein paar Termine kommen noch:

…………………………………………………………………………………………………………………….…

  1. Abschluß der Saison – Ergebnisse
    (http://htv.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTENDE.woa/wa/clubTeams?club=24930)
    • Erwachsenenbereich

Der zweite Teil der Medenrunde ist abgeschlossen. Im Ergebnis ist eine Mannschaft aufgestiegen (Herren 30), und leider sieht es so aus, als wären 4 Mannschaften abgestiegen (beide Damenmannschaften, Damen 40 II und 50).

Es hat sich bewährt, dass alle Termine, Mannschaften und Plätze in eBuSy eingetragen wurden.

Andreas Tichy hat Anfang August an den Kreismeisterschaften teilgenommen und ist in seiner Altersklasse Kreismeister der "Herren 50" geworden – und zwar im Endspiel gegen Peter Vorstheim ?. Wir freuen uns sehr für beide und gratulieren recht herzlich.

Die gemeinsame Saisonabschlussfeier der Mannschaften ist auf den Herbst/Winter verlegt worden. Der Termin steht noch nicht fest und wird rechtzeitig an die Mannschaften kommuniziert.

Die gemeinsamen Doppel - Clubmeisterschaften sind leider seitens Neu-Anspach abgesagt worden, da sie aufgrund der langen Medenrunde kein freies Wochenende mehr vor den Herbstferien gefunden haben. Im nächsten Jahr werden sie wieder stattfinden.

 

  • Jugendbereich – eine sehr erfolgreiche Saison der MSG mit         Neu-Anspach liegt hinter uns:

Die U18Iw wurde insgesamt 3. in der Bezirksliga A, die U18IIw wurde Vorletzter in der Kreisliga A und sind leider mit abgestiegen.

Die U18m ist 2. in der Kreisliga B geworden und hat den Aufstieg knapp verpasst. Die U18IIm ist ebenso mit nur einer Niederlage 2. in der Kreisliga C geworden.

Die U14m wurde 3. in der Kreisliga B.

Für die U12 gemischt reichte es in der Kreisliga A zum 6. Platz.

Die U12m hat in diesem Jahr (und das als Jahrgangsjüngere) den Vogel abgeschossen und wurde in der Bezirksliga A Meister. Damit machten sie den Aufstieg in die höchste Klasse, die Bezirksoberliga, klar. Herzlichen Glückwunsch!

Die U10 wurde ebenso Meister und zwar in der Kreisliga A. Auch sie steigt nun auf, und zwar direkt in die Bezirksoberliga A. Auch hier herzlicher Glückwunsch.

Bei den Kreismeisterschaften holten wir auch einige Erfolge: So wurden in der U11m Yannick Schäfer 2. und Julius Nägle 3., bei den U18w wurde Amelie Nägle 4.

…………………………………………………………………………………………………………….…………

  1. Interessant für alle Mitglieder
  • Finanzen

Wie bekannt hatten wir Ende 2013 bei der Gründung des Vereins und der Übernahme der Tennishalle Bankverbindlichkeiten von rd. 188.000 € übernommen, darunter war ein hoher Kredit, der zu 5,85% fest verzinst wurde. Diesen Kredit haben wir nun zu Ende getilgt, so dass eine monatliche Rate von 770 € (= 9.240 € p.a.) entfällt. Unsere Restverbindlichkeiten betragen noch rd. 28.400 €, die unser Bankguthaben substantiell übersteigt. Eine vorzeitige Ablösung dieser deutlich geringer zu verzinsenden Kredite macht aktuell keinen Sinn.

  • Buchungssituation Tennishalle

Der Aboverkauf hatte schon vor Ferienbeginn gut angefangen, und mittlerweile gibt es viele Verlängerungen analog zum letzten Jahr. Die Stunden am Wochenende verkaufen sich gut, und die Abendstunden sind bereits so gut wie ausgebucht. In Bad Homburg verringert eine Halle ihr Platzangebot, dadurch kamen erfreulicherweise einige neue Abos beim TCO zustande.

Die Jugendtrainings klären sich erfahrungsgemäß erst Mitte September. Für die größten Blöcke Jugendtraining Neu-Anspach und TCO wurden mündlich ähnliche Zeiten wie letztes Jahr avisiert.

Wer gerne noch ein Abo haben möchte, sollte sich bald mit Conny Heger unter den bekannten Kontaktdaten in Verbindung setzen.

  • Herrenlose Gegenstände auf der Tennisanlage

Wie bekannt sammeln wir alle Fundsachen und legen sie in die große Pappkiste auf Platz 1 in der Tennishalle. Wenn Ihr etwas vermisst, schaut bitte nach, da Conny Heger sie in Kürze wieder aussortiert.

 

Hier die siegreiche U12:

Yannick Schäfer, Julius Nägle, Florin Walther, Max Vorstheim (von links)

Hier die siegreiche U10:

Tom Nase, Elias Schmitt, David Bockenheimer, Joshua Weber (von links) (es fehlt: Leopold Tichy)

TC Obernhain e.V.  |  Kontakt  |  Impressum  |  

TCO Newsletter 2018 Nr. 2.pdf
PDF-Dokument [452.7 KB]

Newsletter 1 / 2018

15. April 2018

 

Themenübersicht

  1. Termine
  2. Interessant für alle Mitglieder
  3. Speziell für die Kinder und Jugendlichen im TCO

……………………………………………………………………………………………

  1. Termine
  • Vor dem Vergnügen kommt die Arbeit: Daher laden wir Euch zu den Arbeitseinsätzen an den kommenden Samstagen, am 21. April und 28. April, jeweils ab 10h ein. Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Bitte meldet Euch vorab an: Mario Urban, mariojensurban@web.de
  • Unsere traditionelle Saisoneröffnung findet in diesem Jahr neu am Sonntag, 29. April, ab 11h statt: www.tennis-obernhain.de . Gern laden wir zum Start in die Freiluftsaison alle interessierten Spieler (von Anfänger bis Profis) ab einem Alter von 15 Jahren zu einem Turnier ein. Erstmalig wollen wir getrennt nach Meden- und Hobbyspielern in Doppeln antreten. Bitte meldet Euch vorab an: Daggi Koch, dagmar.koch@t-online.de
  • Die Saisoneröffnung für die Kinder und Jugendlichen findet am 28. April ab 14 Uhr statt mit freiem Spielen. Ein extra Turnier für Euch kommt in Kürze.
  • Eine Übersicht aller weiteren Termine und Events findet Ihr beigefügt.   

……………………………………………………………………………………………

  1. Interessant für alle Mitglieder
    • Start Freiluftsaison

Auch wenn das Wetter derzeit bestens ist, werden wir wie jedes Jahr die Plätze voraussichtlich nicht vor Ende April öffnen können. Wir bitten um Verständnis.

  • Gaststätte Terrassenbereich

Unser neuer Pächter Michel Schulte-Wilke hat bereits die Terrasse (,die er selbst gekärchert hat) eröffnet und bietet an den Wochenenden Kaffee und Kuchen sowie warme Küche an. Das Interesse von Gästen nimmt stetig zu. Daher gehen wir davon aus, dass der Betrieb sich auf unserer schönen Terrasse ausweiten wird, gerade an den Wochenenden. Wir werden daher die Fläche für die Gaststätte ein wenig ausweiten und bitten alle Spieler, wie bekannt ihre Schuhe und Taschen im dafür vorgesehenen Regal und nicht im Restaurationsbereich abzustellen. Bei zunehmender Gästefrequenz wird Michel ausreichend Aushilfen engagieren, um allen Wünschen gleichberechtigt nachkommen zu können. Wir bitten um Beachtung und Unterstützung. 

  • Erinnerung - Neues elektronisches Platzbelegungssystem eBuSy

Wie im Herbst letzten Jahres eingeführt, nutzen wir alle nun das elektronische Buchungssystem eBuSy. Details kann man noch einmal hier nachlesen: http://www.tennis-obernhain.de/buchungssystem-frei-und-hallenpl%C3%A4tze-ebusy/
Für technische Fragen gibt es eine spezielle Email-Adresse: buchungshotline@tennis-obernhain.de . Bei inhaltlichen Fragen oder Hinweisen wendet Euch bitte an
Jens Michael Otte: tennisclubobernhain@gmail.com.

  • Spiel- und Platzordnung

Die neue Platz- und Spielordnung, lediglich an eBuSy angepasst, ist hier aktualisiert: http://www.tennis-obernhain.de/satzung/

  • Kalender

Alle Termine im TCO haben wir ebenfalls in eBuSy eingepflegt. Auf besondere Termine weisen wir auch künftig über die Startseite und unser schwarzes Brett hin.

Die Spieltermine der Mannschaften findet Ihr weiterhin hier: http://htv.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTENDE.woa/wa/clubTeams?club=24930

  • Herrenlose Gegenstände in der Tennishalle

Wie bekannt sammeln wir alle Fundsachen und legen sie in die große Pappkiste auf Platz 1 in der Tennishalle. Wenn Ihr etwas vermisst, schaut bitte nach, da Conny Heger sie in Kürze wieder aussortiert.

……………………………………………………………………………………………

  1. Speziell für die Kinder und Jugendlichen  
    • Jugendteam

Auf der letzten MV wurde Tobias Naegle zum neuen Jugendwart gewählt (Daten hier http://www.tennis-obernhain.de/vorstand/) . Er holt am kommenden Donnerstag seinen geplanten Runden Tisch mit interessierten Eltern nach, die Einladung folgt separat. Bei Fragen wendet Euch bitte an Tobias Naegle, tobias.naegle@thomascook.de  

  • ‚stay and play‘ Konzept

In unserer Trainings-Arbeit gerade mit Kindern wenden wir weiterhin das vom HTV auch unterstützte Konzept ‚play and stay‘ an. Wer an Details interessiert ist, findet sie hier: http://www.tennis-obernhain.de/jugend/j%C3%BCngstenbereich-play-and-stay/

  • Programm ‚Sport für alle Kinder‘

Wie im letzten Jahr auch wurde der TCO mit einer finanziellen Förderung des LSB Hessen bedacht, so dass wir bei Bedarf Kinder und Familien in besonderen finanziellen Situationen unterstützen können. Bei Fragen wendet Euch bitte an 
Tobias Naegle, tobias.naegle@thomascook.de  

  • Sommer-Tenniscamp

Wie jeden Sommer findet auch in diesem Jahr ein Tenniscamp statt, und zwar vom  25. bis 29. Juni. Details folgen von Damir und Radek.

 

TC Obernhain e.V.  |  Kontakt  |  Impressum  |  

TCO Newsletter 2018 Nr. 1.pdf
PDF-Dokument [145.1 KB]

TCO Jahresrückblick 2017

und -ausblick 2018

29. Dezember 2017

Themenübersicht

  1. Der Verein und seine Mitglieder
  2. Unsere Anlage und die Tennishalle
  3. Themen auf unserer Mitgliederversammlung am 10. März
  4. Sonstiges

……………………………………………………………………………………

  1. Der Verein und seine Mitglieder

    Auch 2017 war wieder ein ereignisreiches Jahr für den TCO. Hierüber möchten wir Euch auf diesem Wege berichten.

Wir alle haben die Fluktuation auf der Betreiberseite unserer Gaststätte schmerzhaft erfahren: Das Restaurant war nicht immer geöffnet, wenn wir damit gerechnet haben. Die Servicebereitschaft und die Qualität waren auch nicht so ausgeprägt, wie wir es gehofft haben. Im Ergebnis hat sich, und das müssen wir eingestehen, das in den letzten Jahren intensivierte Vereinsleben wieder ein wenig beruhigt. Nun haben wir seit November mit Michel Schulte-Wilke einen sehr engagierten und aufgeschlossenen Pächter, der uns viel Freude macht. Unsere im November erstmals durchgeführte Mannschaftsfeier kann davon ein beredtes Zeugnis liefern. Mit Michel schauen wir hoffnungsfroh 2018 entgegen. Wir hoffen, dass wir uns dann wieder viel häufiger auf der Anlage einfinden und zusammen spielen und reden. Das gilt nicht zuletzt auch für unsere Jux-Turniere, die von der Anzahl auf der Teilnehmerseite enttäuschend verliefen. Dies ist nicht nur für die Organisatoren (Daggi und Conny) frustrierend, sondern lässt uns auch als Vorstandsteam ein wenig ratlos zurück. Wer Ideen und Anregungen hat, jederzeit gern! Ansonsten erwarten wir für den 1. Mai eine rege Teilnahme.

Ein weiteres uns alle bewegendes Thema ist die Aufstellung des künftigen Vorstandsteams. Ohne ein solches können wir unsere erfolgreiche Arbeit im TCO nicht fortsetzen. Das, so ist unser Eindruck, ist zwar allen bewusst, wird aber immer wieder verdrängt. Nachdem im August die Beendigung der Vorstandstätigkeiten des zweiten und des ersten Vorsitzenden angekündigt worden waren, stellt sich die Situation nun wie folgt dar: Alwin wird seine Vorstandstätigkeit am 10. März auf unserer Mitgliederversammlung (MV) beenden. Jens hat gerade seine Bereitschaft erklärt, eine weitere Vorstandsperiode (also 2 Jahre) dranzuhängen und sich für eine Wiederwahl zur Verfügung zu stellen. Einen Kandidaten für das Amt des 2. Vorsitzenden haben wir derzeit nicht, aber das könnte sich ja in den nächsten Wochen noch ändern. Um nun aber die Vorstandsarbeit auf eine breitere Basis zu stellen, beabsichtigen wir, neben den 7 Vorstandsämtern Beisitzer einzuführen.

Also, bitte kommt alle am 10. März 2018 zur MV um 14h.

……………………………………………………………………………………

 

  1. Unsere Anlage und die Tennishalle
     

Wie Ihr wisst, haben wir in den letzten Jahren viel in unsere Anlage investiert:

2013:     Ausgründung der TA des TVO in den TC Obernhain e.V.

2014:     Übernahme der Tennishalle nebst neuer Küchenausstattung

2015:     Renovierung des Clubhauses sowie neue Heizungsanlage

2016:     Fassadenrenovierung und neues Schuh- und Taschenregal

Dennoch konnten wir in diesen ersten Jahren (bis Ende 2016) bereits netto rund 107.000 € übernommene Bankverbindlichkeiten tilgen.

Im ablaufenden Jahr 2017 haben wir wieder einiges gemeinsam bewegt:

  • Jahresbeginn:      Reparatur der Regenrinne auf der Rückseite der Tennishalle
  • April:                    Putzraum renoviert und Decke in der Gaststätte gestrichen
  • Juni:                     Brunnenbohrung und Anschluss an die Zisterne
  • August:                Inbetriebnahme von eBuSy und Ablösung des alten Tennishallenbuchungsprogramms Forumedia
  • September:         Pflasterung & Aufbau des neuen Carports hinter der Garage
  • November:          Reinigung der beiden Zisternen (Schlamm und Laub)
  • Jahresende:        Wartung der Brenner in der Tennishalle

Einiges davon haben wir aus laufenden Einnahmen bestritten. Die großen Maßnahmen (Regenrinne, Brunnen, Carport) in Höhe von 18.400 € netto wurden von verschiedener Seite mit 11.500 € unterstützt:

  • Land Hessen:                                                                    4.000 €
  • Landessportbund Hessen (angekündigt): insgesamt       5.000 €
  • Taunus Sparkasse:                                                           2.000 €
  • Gemeinde Wehrheim:                                                         500 €

Allen Zuschussgebern ein herzliches Dankeschön! Damit mussten wir ‚nur‘ knapp 6.900 € selbst aufbringen. Das sind weniger als 40% des Budgets.

Trotz aller Investitionen in wiederum fünfstelliger Höhe konnten wir in diesem Jahr weitere Kredittilgungen in Höhe von 29.000 € erbringen.

An dieser Stelle danken wir denjenigen, die bei den Arbeitseinsätzen und den genannten Projekten mitgemacht haben, für ihre Bereitschaft. Wir stellen aber fest, dass die Unterstützungsfreude etwas abgenommen hat, und hoffen, im nächsten Jahr wieder mehr von Euch begrüßen zu können, denn auch davon lebt bekannter Maßen die gute Stimmung in unserer "Vereinsfamilie".

Für 2018 haben wir bis auf die Anschaffung eines Vordachs für den Eingangsbereich sowie die Installation einer sogenannten webcam für den Außenbereich nichts Größeres fest auf dem Programm.

Allerdings möchten wir das auf der letzten MV vorgestellte Projekt ‚Neuer Teppichboden‘ noch einmal mit Euch in der Breite diskutieren. Dazu planen wir am 26. Januar eine Informationsveranstaltung im Clubhaus. Nur im breiten Konsens wollen wir ein solches Projekt, das ein Volumen von 60.-70.000 € hat, angehen, oder im anderen Falle zeitlich verschieben.

……………………………………………………………………………………

 

  1. Themen auf unserer Mitgliederversammlung am 10. März

 

Darüber hinaus werden wir Euch auf der kommenden MV am 10. März zu folgenden Punkten berichten:

  • Einführung von Beisitzern (Satzungsänderung)
  • (kleinere) Abänderung der Beitragsordnung (aufwandsneutrale Einführung eines Familienbeitrags sowie anderes Handling bei jungen Erwachsenen)
  • Bericht über die Ergebnisse der Informationsveranstaltung zum Projekt ‚Neuer Teppichboden‘
  • Vorstandswahlen

……………………………………………………………………………………

  1. Sonstiges
     

Ein herzliches Dankeschön gilt allen unseren Unterstützern:

Dachdecker Pretz, Der Geheimtipp, Elektro Buchmann, Fußboden Wagner, Markus Stang, Michael Beck Taugesa, Raiffeisenbank Oberursel, Ralf Müller OHG, Schreinerei Maurer, Taunus Sparkasse, Tennis Point.

 

TC Obernhain e.V.  |  Kontakt  |  Impressum  |   Den TCO-Newsletter könnt Ihr jederzeit abbestellen. Sendet einfach unter dem Betreff "Abbestellung - TCO-Newsletter" eine E-Mail an tennisclubobernhain@gmail.com . Bitte gebt dabei unbedingt Euren Namen sowie Eure E-Mail-Adresse aus unserem Verteiler an!

 

Newsletter 3 / 2017

11. Oktober 2017

 

 

Themenübersicht

  1. Termine
  2. Interessant für alle Mitglieder
  3. Speziell für die Kinder und Jugendlichen im TCO

……………………………………………………………………………………………

  • Termine
  • Der letzte Arbeitseinsatz steht am Samstag kommender Woche, 21. Oktober, an. Es geht um 10h los, unter anderem alle im Freien stehenden Bänke, Tische und Stühle in den neuen Carport zu räumen. http://www.tennis-obernhain.de/arbeitseins%C3%A4tze/   Für das leibliche Wohl wird jeweils gesorgt sein. Bitte meldet Euch vorab an bei tennisclubobernhain@gmail.com.  
  • Während der laufenden Herbstferien stehen die Hallenplätze wieder allen Eltern und Jugendlichen im Training zu den Zeiten des Wintertrainings zur Verfügung.
  • Am 28. Oktober um 17:30 findet unser Tennis-Oktoberfest für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren statt. Nicht nur mit Tennis könnt ihr punkten, sondern auch bei bayrischen Spielen und / oder mit dem entsprechenden Outfit. Wir freuen uns auf Euch.

Anmeldung bis zum 24. Oktober am "schwarzen Brett" oder bei Daggi Koch: Dagmar.Koch@t-online.de

……………………………………………………………………………………………

  • Interessant für alle Mitglieder
  • Neuer Hallenboden in der Tennishalle

Wie die meisten von Euch wissen, haben wir auf der letzten MV im März über die Anschaffung eines neuen Bodenbelags für die Tennishalle gesprochen. In den letzten Wochen haben wir vermehrt den Eindruck gewonnen, dass die Hintergründe und Implikationen dieses Vorhabens nicht für alle gleichermaßen transparent sind. Eines unser Grundprinzipien ist es aber, alle Mitglieder sozusagen mit ins Boot zu nehmen und immer breit zu informieren. Daher haben wir uns entschieden, zunächst eine ergebnisoffene Informations- und Diskussionsveranstaltung durchzuführen. Diese wird am Freitag, 26. Januar, 18h, im TCO Clubhaus stattfinden. Nach dem gemeinsamen Austausch sehen wir dann weiter und legen nächste Schritte fest.

  • Medenrunde der Erwachsenen

Anbei findet Ihr einen Rückblick auf die Medensaison in Form einer HTV Ergebnisliste. Die Medenrunde ist erfolgreich zu Ende gegangen. Alle Mannschaften haben die Klasse gehalten, dazu gratulieren wir recht herzlich. Am 10. November findet abends im Clubhaus eine Saisonabschlussfeier für die Mannschaftsspieler statt.

  • Taunus Triple Trophy in Neu-Ansbach an Neu-Anspach

Am 9. September fand die 9. Taunus Triple Trophy statt. Das größte Mixed-Turnier im Usinger Land bot nicht nur spannende, sondern auch faire Spiele in sehr freundschaftlicher Atmosphäre – ausgetragen auf der Anlage des TCNA. Den Pokal haben in diesem Jahr die Neu-Anspacher gewonnen. Nach einem leckeren Grillbuffet wurde bis Mitternacht gefeiert und getanzt. Nächstes Jahr geht es nach Usingen.
Fotos gibt es hier: http://tc-neu-anspach.de/taunustripletrophy-der-pokal-ist-wieder-in-neu-anspach/nggallery/page/2

  • eBuSy

Wir haben unser neues Platzbuchungssystem erfolgreich eingeführt. Und auch für die Halle nutzen wir es nunmehr ausschließlich. Bitte speichert Euch den entsprechenden link auf Euren PCs und mobilen Geräten:

https://tennis-obernhain.ebusy.de/frontend/16/time/weekView/weekView.html

  • Trainer Thomas Richter Ende Oktober wieder an Bord

Unser Trainer Thomas wurde schließlich in der 2. Septemberhälfte operiert und kehrt Ende Oktober auf den Platz zurück. Wir wünschen ihm gute Genesung. Seine Vertretung hat er sichergestellt.

  • Gastwirtschaft aktuell ohne Betreiber

Wie wohl den meisten von Euch bekannt, haben Hassan und Familie ihre Tätigkeit als Clubgastwirte am letzten Wochenende eingestellt. Wir danken Hassan und seiner Familie für ihre engagierte Arbeit für uns in den letzten 2 Jahren.

Wir sind mit 2 Kandidaten für die Verpachtung der Gaststätte in intensiven Verhandlungen und hoffen, dass wir hierzu in Kürze eine Ankündigung tätigen können. Die Verzehrbons gelten dann natürlich auch weiterhin.

  • Für den TCO abstimmen!

Das Vereinsvoting bei der Raiffeisenbank hat wieder gestartet. Bitte stimmt für uns ab: https://vr.vereinsvoting.de/smartlink.php?i_id=11927&item_id=27230&route=items%2F27230&m_id=313&lang=de_DE

Und auch bei der ING DIBA nehmen wir teil: https://www.ing-diba.de/verein/app/club/societydetails/3837ac0b-3648-4683-9e47-ace4643c8c60

  • Einladung unserer Freunde aus Neu-Anspach

… zu einem Jazz-Frühstück am 29. Oktober. Details findet Ihr hier: 

http://tc-neu-anspach.de/jazz-cool-brunch-am-29-10-2017/
 

……………………………………………………………………………………………

  • Speziell für die Kinder und Jugendlichen  
    • Medenrunde der Jugendlichen

Die Medenrunde der Kinder und Jugendlichen, an der wir als Spielgemeinschaft mit Neu-Anspach teilgenommen haben, konnten wir mit schönen Erfolgen abschließen.  So wurde bei den weiblichen Mannschaften die U 18 I Meister in der Kreisliga A und die U 18 II Vizemeister in der Kreisliga B. Bei den männlichen Mannschaften wurden die U12 Meister in der Kreisliga C und die U10 II Vizemeister in der Kreisliga B. Als Höhepunkt ist sicherlich der tolle Erfolg der männlichen U 10 I als Meister in der Bezirksoberliga zu nennen. Leider wurden hier keine Hessenmeisterschaften auf Mannschaftsebene ausgetragen. Allen Mannschaften einen herzlichen Glückwunsch und ein Dankeschön für die sehr fairen Spiele. Details findet Ihr in der Anlage des HTV.

  • Ballschule

Der neue Kurs beginnt am 28. Oktober.
Details findet Ihr hier: http://www.tennis-obernhain.de/jugend/ballschule/

 

……………………………………………………………………………………………

TC Obernhain e.V.  |  Kontakt  |  Impressum  |  

TCO Newsletter 2017 Nr. 3.pdf
PDF-Dokument [318.1 KB]

Newsletter 2 / 2017

28. Juni 2017

 

Themenübersicht

  1. Termine
  2. Interessant für alle Mitglieder
  3. Speziell für die Kinder und Jugendlichen im TCO

……………………………………………………………………………………………

  1. Termine

……………………………………………………………………………………………

  1. Interessant für alle Mitglieder
  • In eigener Sache

Wie Ihr feststellt, senden wir Euch deutlich weniger emails. Es war unser Eindruck, dass sie nur gelegentlich gelesen werden. Daher – wenn jemand Interesse an Neuigkeiten hat – bitte auf unsere Webpage gehen, die stets aktuell gepflegt ist.

  • Medenrunde der Erwachsenen

Die Medenrunde läuft auf Hochtouren. Dieses Jahr finden die Spiele vor und auch nach den Sommerferien statt. In der Verbandsliga halten sich die Damen 40 und die Herren 60 auf vorderen bis mittleren Plätzen in der Tabelle. Auf Bezirksebene belegen die Damen 50 und Herren 30 sehr gute Plätze. Die Damenmannschaft hält sich auf Platz 5. Abstiegsgefährdet sind derzeit die Damen 40 II sowie die Herren 40. Details findet Ihr hier: http://htv.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTENDE.woa/wa/clubTeams?club=24930

Es sind noch 2 Spieltage bis zum Abschluss. Da kann noch viel passieren ?. Allen Mannschaften weiterhin viel Erfolg.

 

  • Trainer Thomas Richter fällt 1 Monat aus

Unser neuer und geschätzter Trainer Thomas (http://www.tennis-obernhain.de/trainer/) wird Ende Juli operiert und kehrt Anfang September auf den Platz zurück. Wir wünschen ihm gute Genesung. Etwaige Vertretungen hat er sichergestellt.

  • Neues elektronisches Platzbelegungssystem wird in den Sommerferien eingeführt

Im Laufe des Julis wollen wir probeweise die Buchung der Ascheplätze online vornehmen. Im Eingangsbereich des Clubhauses werden wir in Kürze einen „Touchscreen“ aufstellen, auf dem wir alle unsere Buchungen vornehmen können. Außerdem sind solche (Vor-) Buchungen künftig auch vom PC zuhause oder vom IPad oder Handy möglich.

Mit Hilfe des links  https://tennis-obernhain.ebusy.de/lite/15/index.html kommt man direkt auf die Testseite des Buchungsprogrammes. Klickt „Freiplätze“ an und Ihr seid auf der Seite, auf der Ihr Eure Freiplatzbuchung vornehmen könnt. Bitte probiert munter solche Buchungen aus. Die gebuchten Termine sind noch nicht verbindlich, da wir noch in der Lern- und Eingewöhnungsphase sind.

Für Fragen steht Dr. Alwin Hartz zur Verfügung: mailto: tco.hartz@gmail.com  

  • Kooperation mit Tennis-Point

Wie Ihr wisst, haben wir eine Kooperation mit Tennis-Point. Jeder, der dort bestellt, kann dort am Schluss der Bestellung seinen Verein hinterlegen, der dann einen prozentual bemessenen Betrag als Spende erhält. Bitte denkt daran wieder künftig. Danke.

  • Eigene Wasserversorgung angeschlossen: Wasser marsch!

Wie berichtet speist unser neuer Brunnen unsere Zisterne mit Grundwasser, so dass wir nun in den heißen Sommermonaten eigenes Wasser verbrauchen und viel Geld sparen dürften. Wir danken allen involvierten Helfern!

  • Pflege unserer Anlage

Wir haben eine Bitte an die aktiven Spieler unter Euch:

Wenn immer Ihr auf der Anlage seid, nehmt Euch bitte 5 Minuten und die Gießkanne zur Hand, um unsere schön angepflanzten Blumen zu wässern.

……………………………………………………………………………………………

  1. Speziell für die Kinder und Jugendlichen  
    • Medenrunde der Jugendlichen

Die Medenrunde der Kinder und Jugendlichen ist in vollem Gang. Erstes Fazit: Die Mannschaftführer machen einen tollen Job. Wir haben mit mehreren Mannschaften die Möglichkeit, Meister zu werden. Wir wünschen Euch weiterhin viel Glück und Spaß und hoffen auf tatkräftige Unterstützung durch Eltern und Mitglieder. Details findet Ihr hier: http://htv.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTENDE.woa/wa/clubTeams?club=24930

  • Ergebnisse der Bezirksmeisterschaften der Jugendlichen

Nach einigen schönen Ergebnissen unserer Kinder und Jugendlichen bei den Kreismeisterschaften (vgl. unsere Email) qualifizierten sich 3 Jungen für die Bezirksmeisterschaften im Bereich der U 10 (http://www.tennis-obernhain.de/). Yannick Schäfer schied unglücklich im Achtelfinale im 3. Satz aus.

Laurenz Neumann und Julius Nägle qualifizierten sich beide für das Halbfinale, wo sie nach großem Kampf ausschieden. Im Spiel um den 3. Platz gewann Laurenz. Beide werde an den Hessenmeisterschaften am kommenden Wochenende, also Anfang Juli, in Wiesbaden teilnehmen dürfen.

Herzliche Gratulation und drücken wir beiden und allen anderen die Daumen!

  • Ballschule

Wir planen den nächsten Kurs wieder nach den Herbstferien, beginnend voraussichtlich am 28. Oktober. http://www.tennis-obernhain.de/jugend/ballschule/

……………………………………………………………………………………………

TC Obernhain e.V.  |  Kontakt  |  Impressum  |  

TCO Newsletter 2017 Nr. 2.pdf
PDF-Dokument [485.5 KB]

 

Newsletter 1 / 2017

30. März 2017

 

 

Themenübersicht

  1. Termine
  2. Interessant für alle Mitglieder
  3. Speziell für die Kinder und Jugendlichen im TCO

……………………………………………………………………………………………

  1. Termine
  • Vor dem Vergnügen kommt die Arbeit: Daher laden wir Euch zu den Arbeitseinsätzen am 22. April ab 10h und am 29. April ab 13h ein. Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Bitte meldet Euch vorab an: Mario Urban, mailto: mariojensurban@web.de
  • Unsere traditionelle Saisoneröffnung findet wieder am 1. Mai ab 11h statt. Gern laden wir zum Start in die Freiluftsaison alle interessierten Spieler (von Anfänger bis Profis) ab einem Alter von 14 Jahren zu einem Jux-Turnier ein. Bitte meldet Euch vorab an:
    Daggi Koch, mailto: dagmar.koch@t-online.de
  • Die Saisoneröffnung für die Kinder und Jugendlichen soll im Rahmen von ‚Deutschland spielt Tennis‘ stattfinden am 30. April ab 11 Uhr. Bitte meldet Euch vorab an: mailto: tennisclubobernhain@gmail.com

……………………………………………………………………………………………

  1. Interessant für alle Mitglieder
    • Protokoll der Mitgliederversammlung (MV)

Das Protokoll findet Ihr wie auch alle Unterlagen hier: http://www.tennis-obernhain.de/intranet-f%C3%BCr-mitglieder/2017-versammlungsprotokolle/

  • Spiel- und Platzordnung

Wie bekannt überarbeitet ein Arbeitskreis des Vorstands die Ordnung. Wer sich noch einbringen möchte, wende sich bitte in den nächsten Tagen an Kerstin Laube, mailto: laubekerstin@hotmail.com

  • Neues elektronisches Platzbelegungssystem für Sommer geplant

Wie auf der MV angekündigt, beschäftigt sich ein weiterer Arbeitskreis des Vorstands mit der Einführung eines solchen Systems. Einen ersten Eindruck kann man hier gewinnen: http://www.tennis-obernhain.de/intranet-f%C3%BCr-mitglieder/2017-versammlungsprotokolle/ Bitte öffnet die PDF Datei ‚eBusy Präsentation‘.
Für Fragen steht Dr. Alwin Hartz zur Verfügung: mailto: tco.hartz@gmail.com

  • Kalender

Wir haben einen neuen Kalender genannt TCO-Termine eingeführt. Hier findet Ihr ab jetzt alle wesentlichen Termine. An dem schwarzen Brett hängen wir sie wie z.B. die HTV-Spielpaarungen nicht mehr aus. http://www.tennis-obernhain.de/tco-termine/

  • Start Freiluftsaison

Auch wenn das Wetter derzeit bestens ist, werden wir wie jedes Jahr die Plätze voraussichtlich nicht vor Ende April öffnen können. Wir bitten um Verständnis.

  • Entgelt für Arbeitseinsätze

Die MV hat beschlossen, ab diesem Jahr das Entgelt für nicht geleistete Arbeitsstunden von 10 € auf 15 € pro Stunde zu erhöhen. Wir bitten um Beachtung.

  • Herrenlose Gegenstände in der Tennishalle

Wie bekannt sammeln wir alle Fundsachen und legen sie in die große Pappkiste auf Platz 1 in der Tennishalle. Wenn Ihr etwas vermisst, schaut bitte nach, da Conny Heger sie in Kürze wieder aussortiert.

……………………………………………………………………………………………

  1. Speziell für die Kinder und Jugendlichen  
    • Jugendteam

Auf der letzten MV wurde Andreas Tichy zum neuen Jugendwart gewählt (Daten hier http://www.tennis-obernhain.de/vorstand/) . Da er beruflich stark eingespannt ist, unterstützt ihn gerade unter der Woche Joe Voll (volljoachim@icloud.com, 0160-94678438).

  • ‚stay and play‘ Konzept

In unserer Trainings-Arbeit gerade mit Kindern wenden wir das vom HTV auch unterstützte Konzept ‚play and stay‘ an. Wer an Details interessiert ist, findet sie hier: http://www.tennis-obernhain.de/jugend/j%C3%BCngstenbereich-play-and-stay/

  • Programm ‚Sport für alle Kinder‘

Wie im letzten Jahr auch wurde der TCO mit einer finanziellen Förderung des LSB H bedacht, so dass wir bei Bedarf Kinder und Familien in besonderen finanziellen Situationen unterstützen können. Bei Fragen wendet Euch bitte an 
Andreas Tichy, mailto: andreas.tichy@t-online.de

  • Parcour der freiwilligen Jugendfeuerwehr auf dem angrenzenden Fußballplatz

Die Jugendfeuerwehr bittet uns, darauf zu achten, dass keine Kinder oder Jugendlichen den aufgebauten Parcour nutzen oder dort niemand Hunde laufen läßt. Der Parcour bleibt dort bis Ende September stehen.

  • Nutzung der Plätze während der Osterferien

Wie in den vorangegangenen Ferien auch, stehen Euch in den Osterferien die Trainingszeiten wieder zum individuellen Spielen zur Verfügung, während des Ostercamps vom 3. - 7. April aber erst ab 17h30.

……………………………………………………………………………………………

TC Obernhain e.V.  |  Kontakt  |  Impressum  |  

TCO Newsletter 2017 Nr. 1.pdf
PDF-Dokument [386.7 KB]

 

Newsletter 4 / 2016

22. September 2016

 

Themenübersicht

  1. Rückblick auf TTT und Feier ‚40-Jahre-Tennissport‘ am 10. September
  2. Termine im Erwachsenenbereich: Saisonabschluss am 9. Oktober
  3. Kooperation mit Fitness Lounge Wehrheim für die Wintersaison

……………………………………………………………………………………

  1. Rückblick auf TTT und Feier ‚40-Jahre-Tennissport‘ am 10. September

Einen rundum gelungenen Tag konnten wir anlässlich unserer besonderen Feier verbringen: Die Sonne war uns hold, die Stimmung war ausgelassen und entspannt. Bereits um 9h begrüßten wir zur 8. Taunus Triple Trophy unsere Freunde aus Neu-Anspach und Usingen. Je 10 Mixed-Paarungen traten für die 3 Vereine an, so dass insgesamt 30 Spiele zu bestreiten waren. Ohne Pause hieß es, um jeden Punkt zu kämpfen und Spaß zu haben. Am frühen Nachmittag stand es noch sehr ausgeglichen: 6 Punkte für Neu-Anspach, 8 für Usingen und 9 für Obernhain. Der letzte Ball war um kurz vor 18h gespielt, und die letzte Spielrunde brachte 6 weitere Erfolge für Obernhain, so dass wir dann doch eindeutig die 8. Ausgabe des TTT für uns entscheiden konnten und damit den Pokal zum 4. Mal wieder mit nach Hause nehmen durften. Ein großes Kompliment an das tolle Team rund um Spielführerin Kerstin Laube !

Schon während des Tages kamen rund 40-50 Mitglieder und verfolgten das Geschehen auf den 7 Plätzen. Laben konnten wir uns an leckeren Bratwürstchen von Hassan und dem breiten, von Daggi Koch koordinierten Angebot von 20 Kuchen aus Eurem Kreis – herzlichen Dank! Für die Kinder sorgte eine große Hüpfburg für Ablenkung und für die Eltern für Entspannung.

Nach der Siegerehrung und der Eröffnung des Buffets ging es nahtlos über in die 40-Jahr-Feier. Die für den Tag bestellten luftigen Pagodenzelte, die liebevoll von Aja Brehm-Schäfer und Petra Weidemann-Ghawami geschmückt waren, boten ein stimmiges Ambiente. Für die flüssige Kost sorgte von Silke Baer gezapftes Freibier und eine toll von Tabea Kircher sowie Stefanie und Nicole Cernic aufgebaute, dekorierte und betreute Cocktail-Bar. Da auch die Freunde aus Neu-Anspach und Usingen blieben, waren die Tische schnell besetzt, so dass weitere Stühle und Bänke herbeigeschafft werden mussten. Die knapp 200 Gäste erlebten eine Ehrung der Gründungsmitglieder durch die Apfelblütenkönigin Jenny I. sowie unseren Vorsitzenden, Jens Michel Otte: Hermann Metzler (Ehrenmitglied), Martin Cornell, Heinz Markert, Norbert Wagner, Michael Müller, Prof. Friedhelm Jaspert, Mathias Seesemann (Sohn des Gründungsvorsitzenden Bernd Seesemann, der vor kurzem verstorben war, als Erinnerungsstück brachte er dessen Mitgliedsausweis Nr. 1 der TA des TVO mit). Prof. Jaspert ließ es sich nicht nehmen, einige Worte der Erinnerung an Bernd Seesemann zu sprechen und seinen Dank an den seit 3 Jahren amtierenden Vorstand auszudrücken. Nach der Ehrung begrüßte Jens die vielen Freunde des Vereins, Ehrengäste und die ehemaligen Vorsitzenden der Tennisabteilungen der TSG und des TVO aus 40 Jahren. Zu Gunsten der Feier und des Miteinanders verzichteten unsere Ehrengäste aus Land, Kreis und Kommune sowie vom HTV und LSB auf ihre Grußworte, so dass das Zepter an die extra engagierte Band ‚Shake the Kate‘ weitergereicht werden konnte. Fast 3 Stunden sang die Gruppe und brachte viele von uns zum Tanzen. Wer eher in der Vergangenheit schmökern wollte, konnte im Clubhaus eine von Alwin Hartz zusammengestellte Sammlung von Fotos auf dem Fernseher sowie vieler Erinnerungsstücke bewundern. Der nächtliche Sieg von Angie Kerber setzte dann den Schlusspunkt unserer ‚einmaligen‘ Feier.

Auch wenn ein solcher Tag viel Mühe und Arbeit im Vorfeld bereitet, freute sich das Orga-Team umso mehr über den gelungenen Tag und die vielen netten Feedbacks. Alle teilten den Eindruck, dass man so ein Fest mit so toller Musik und in diesem wunderschönen Ambiente in Obernhain selten erlebt habe. Dank an das wunderbare Orga Team, das Jung und Alt vortrefflich verband.

PS: Sehr gelungene Fotos von Joachim Voll sind auf der Internetseite zu finden!

  1. Termine im Erwachsenenbereich: Saisonabschluss am 9. Oktober
     

Wie bereits im letzten Jahr wollen wir die Freiluftsaison gemeinsam ausklingen lassen. Dafür wollen wir uns am 9. Oktober ab 11h auf der Anlage treffen. Details entnehmt Ihr bitte anliegender Einladung.

Kontakt
Daggi Koch                                                   
mailto: dagmar.koch@t-online.de

……………………………………………………………………………………

  1. Kooperation mit Fitness Lounge Wehrheim für die Wintersaison

 

Unsere Kooperation mit der Fitness Lounge in Wehrheim wird für den Winter verlängert. Das Spezialangebot für uns als TCO Mitglieder (Mindestalter: ab 15 Jahre) ist folgendes:

 

6 Monatsmitgliedschaft (ohne automatische Verlängerung) gültig ab 1. oder 15. Oktober 2016 für 62 Euro p.m. (wenn mindestens 6 Leute zusammenkommen), ansonsten sonst 69 Euro. Die Abschlussgebühr entfällt. 

 

Bei Interesse bitte bis 30.9. bei Kerstin Laube melden, sie koordiniert die Rückläufe.

 

Kontakt
Kerstin Laube                                                           
mailto: laubekerstin@hotmail.com

……………………………………………………………………………………

TC Obernhain e.V.  |  Kontakt  |  Impressum  |  

Den TCO-Newsletter könnt Ihr jederzeit abbestellen. Sendet einfach unter dem Betreff "Abbestellung - TCO-Newsletter" eine E-Mail an tennisclubobernhain@gmail.com . Bitte gebt dabei unbedingt Euren Namen sowie Eure E-Mail-Adresse aus unserem Verteiler an!

 

Newsletter Ausgabe 4 Sep 2016.pdf
PDF-Dokument [435.2 KB]

 

Newsletter 3 / 2016

15. Juli 2016

Themenübersicht

  1. Termin für alle: TTT und Feier ‚40-Jahre-Tennissport‘ am 10. September
  2. Termine im Erwachsenenbereich: Kreismeisterschaften auf unserer Anlage am 30./31. Juli
  3. Abschluß der Medensaison im Erwachsenenbereich
  4. Abschluß der Medensaison im Jugendbereich und Veranstaltungen

………………………………………………………………………………………

Termin für alle: TTT und Feier ‚40-Jahre-Tennissport‘ am 10. September

  1. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Am 10. September finden ab morgens ab 10h das TTT und ab 19h die offizielle Feier zum 40 jährigen Bestehen des Tennissports in Obernhain statt. Die offizielle Einladung findet Ihr anbei. Über Euer zahlreiches Erscheinen freuen wir uns.

Kontakt
Jens Michael Otte                                                    
mailto: tennisclubobernhain@gmail.com  

………………………………………………………………………………………

  1. Termine im Erwachsenenbereich: Kreismeisterschaften auf unserer Anlage am 30. / 31. Juli
     

Wie schon den Mannschaften kommuniziert, finden am genannten Wochenende die Kreismeisterschaften der Altersklassen Damen 30, 40 und 50 sowie Herren 30, 40, 50 und 60 bei uns in Obernhain statt. Vielleicht habt Ihr ja Interesse, Euch einige Spiele anzusehen? Die Aktiven würden sich freuen.  

………………………………………………………………………………………

  1. Abschluß der Medensaison im Erwachsenenbereich

Wir haben 2016 eine erfolgreiche Medenrunde absolviert.

Den Herren 60 (siehe Foto) gratulieren wir recht herzlich zum Aufstieg in die Verbandsliga. Sie widmen den unerwarteten Aufstieg ihrem verstorbenen Kameraden und Freund Helmut Friedrich. Er wäre stolz auf seine Jungs …    

                 

Die Damen 40 haben in der Verbandsliga erneut einen mittleren Platz belegt und somit zum vierten Mal erfolgreich die Klasse gehalten.

Unsere erste Damenmannschaft hat den dritten Platz in der Bezirksliga belegt.

Die Damen 40 II haben nach dem Aufstieg im letzten Jahr erneut einen Durchmarsch in der Bezirksliga A gemacht und belegen den 2. Platz. Das entscheidende Spiel gegen den Tabellenführer ging unentschieden aus. Vielleicht dürfen sie ja auch aufsteigen.

Die Damen 50 haben einen guten Mittelplatz in der Bezirksliga A gemacht. Leider hat sich die Spitzenspielerin am ersten Spieltag verletzt und fiel somit den Rest der Saison aus.  Aber trotzdem konnten sie sich den Klassenerhalt sichern.

Die Herren 40 haben in der Kreisliga die Klasse gehalten.

Alles in allem war es eine erfolgreiche Saison, die trotz des widrigen Wetters plangemäß zu Ende geführt werden konnte.

………………………………………………………………………………………

  1. Abschluß der Medensaison im Jugendbereich und Veranstaltungen

Es war eine kurze, knackige Sommersaison. Diese begann mit einer tollen Saisoneröffnung mit ca. 40 Kindern und Jugendlichen.

Die 5 Jugendmannschaften: Topspin männlich U12, Juniorinnen U14 und U18, Junioren U14 und U 18 bewegen sich alle im Mittelfeld und konnten ihre Klasse erhalten.

Nur die Juniorinnen U14 werden leider in die Kreisliga B absteigen. Die Mädchen verfügen über gutes Potential und werden sicherlich nächstes Jahr weitaus erfolgreicher sein.

Dank der Mannschaftsführer gelang eine reibungslose, gute Sommersaison. Ein dickes Dankeschön an die Mannschaftsführer Karl Vorstheim, Finja Pohl, Mona Urban, Luc Sudahl und Tim Pabst.

Einen hervorragenden 2. Platz erreichte das U8 Team. Leider regnete es an 4 von 5 Spieltagen, so dass die Mädchen und Jungs häufig in der Halle spielen mussten. Ein ganz besonders herzlicher Dank geht an das Betreuerteam Silke und Ralf Baer für die intensiv geleistet Unterstützung sowie Melanie Lehmann, die bei den häufigen Heimspielen die Kinder mit leckeren Dingen versorgte.

Zum ersten Mal wurde der  U9-Midcourt-Duo-Team Cup gespielt. Jedes der Kinder sucht sich seinen Lieblingstennispartner aus und spielt an 5 Spieltagen Doppel. Für uns als Verein sind die U8 und die U9 ein wichtiger Baustein zur Bildung zukünftig starker Nachwuchsmannschaften.

Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an die Betreuer Silke Baer, Julia Neumann, Anja Brehm-Schäfer und Katrin Stracke.

Zum ersten Mal waren wir beim Schulfest an der Limesschule im Juni vertreten. Verantwortliche waren hier Manuela Beck, Anja Brehm-Schäfer und Uschi Götz, die Geschicklichkeitsübungen, Ballwurf und –transport mit interessierten Kindern übten. Danke, dass Ihr uns hier so positiv vertreten habt.

Im September planen wir einen Generationen-Cup. Informationen kommen dazu mit separater E-mail.

………………………………………………………………………………………

TC Obernhain e.V.  |  Kontakt  |  Impressum  |  

Den TCO-Newsletter könnt Ihr jederzeit abbestellen. Sendet einfach unter dem Betreff "Abbestellung - TCO-Newsletter" eine E-Mail an tennisclubobernhain@gmail.com . Bitte gebt dabei unbedingt Euren Namen sowie Eure E-Mail-Adresse aus unserem Verteiler an!

 

Newsletter 2 / 2016

18. April 2016

 

Themenübersicht

  1. Termine im Erwachsenenbereich: Saisoneröffnung am 1. Mai
  2. Termine im Jugendbereich: Saisoneröffnung und Kreisjugendmeisterschaften
  3. Arbeitseinsätze für alle Mitglieder zwischen 16 und 65
  4. Jugendbereich: T-Shirts für TCO-Mitglieder
  5. Jugendbereich: Teilnahme am Programm ‚Sport für alle Kinder‘
  6. Sonstiges

……………………………………………………………………………………

1. Termin: Saisoneröffnung am 1. Mai  


  1. Wir freuen uns alle auf die Freigabe der Außenplätze und die Saisoneröffnung. Am 1. Mai soll die Saison wie jedes Jahr mit einem Jux-Turnier starten. Die Details findet Ihr anbei. Gern laden wir alle interessierten Spieler (von Anfänger bis Profis von Jugendlichen bis zur älteren Generation) dazu ein. Bitte meldet Euch zur besseren Planung vorab an:

Kontakt
Vergnügungswartin Dagmar Koch
mailto: dagmar.koch@t-online.de

……………………………………………………………………………………

  1. Termine im Jugendbereich
     
    • Da das Wetter zu schlecht war und die Plätze für das Wochenende 23./24. April im Rahmen von ‚Deutschland spielt Tennis‘ noch nicht geöffnet werden können, wird die Saisoneröffnung für die Kinder und Jugendlichen am Samstag, 14. Mai, stattfinden. Wir treffen uns um 11h auf der Anlage und spielen dann bis in den Nachmittag. Bitte meldet Euch auf dem Aushang in der Halle oder bei rita.kuhnen@t-online.de an. Für Eure Verpflegung wird wie stets unser Wirt Hassan sorgen.
       
    • Wie Ihr wisst, finden die Kreisjugendmeisterschaften zwischen dem 9. und 12. Mai statt, für die U14 Juniorinnen auf unserer Anlage. Wer noch mitspielen möchte, melde sich bitte kurzfristig über die Trainer bei rita.kuhnen@t-online.de an, die Frist endet am 23. April abends.

 

  • In den Sommerferien wird das Sommercamp vom 18. bis 22. Juli zusammen mit den Jugendlichen aus Neu-Anspach stattfinden, die ersten 2 Tage auf der Anlage in Neu-Anspach, danach dann die 3 Tage wie üblich bei uns. Details folgen auch hier.

Kontakt
Jugendwartin Rita Kuhnen
mailto: rita.kuhnen@t-online.de

……………………………………………………………………………………

  1. Arbeitseinsätze für alle Mitglieder zwischen 16 und 65 verpflichtend

Ein kurzer Hinweis an alle Mitglieder zur Erinnerung:

In der Mitgliederversammlung im April 2015 wurde u. a. beschlossen, die Altersgrenze für die Ableistung der 3 Arbeitsstunden auf 65 zu legen, d.h. ab dem Kalenderjahr, in dem man 66 wird, sind keine Stunden mehr zu leisten. Diese Regel griff schon in 2015.

Ebenso wurde letztes Jahr entschieden, dass die Altersgrenze bei Jugendlichen auf 16 verringert wurde. Dies bedeutet, dass ab diesem Jahr, also 2016, alle Jugendlichen, die im letzten Jahr 16 geworden sind, 3 Arbeitsstunden bzw. ersatzweise 30 € zu leisten haben, und zwar unabhängig davon, ob sie sich in der Schule, Ausbildung oder im Studium befinden. Der Betrag wird bei Nichtleisten der Stunden im Herbst abgebucht. Zu den Arbeitseinsätzen wird per mail an alle Mitglieder eingeladen, Möglichkeiten gibt es dementsprechend genug.

Kontakt
Jens Michael Otte                                                    
mailto: tennisclubobernhain@gmail.com                

……………………………………………………………………………………

 

  1. Jugendbereich: T-Shirts für TCO-Mitglieder

Wie bekannt, haben wir anlässlich unseres 40jährigen Jubiläums beschlossen, je ein weißes T-Shirt mit dem Aufdruck ‚TTC Obernhain‘ an unsere Jugendlichen und Kinder im Verein zu verschenken. Diese T-Shirts sind geliefert worden und werden derzeit bedruckt. Sie werden in Kürze über die Trainer und die Jugendwartin verteilt. 

Kontakt
Jugendwartin Rita Kuhnen                           
mailto: rita.kuhnen@t-online.de                     

……………………………………………………………………………………

  1. Jugendbereich: Teilnahme am Programm ‚Sport für alle Kinder‘

Der Landessportbund Hessen hat u.a. ein Programm aufgelegt, um Kinder und Jugendliche aus einkommensschwachen Familien zu unterstützen. Der TC Obernhain e.V. hat sich für dieses Programm beworben und eine Zuwendung in Höhe von 500 € erhalten (http://www.sportjugend-hessen.de/gesellschaft/sport-gegen-kinderarmut/foerdermoeglichkeiten-durch-die-sportjugend/ ). Gern geben wir dieses Geld an Mitglieder weiter. Bitte wendet Euch im gegebenen Fall an uns.

Kontakt
Jugendwartin Rita Kuhnen          Jens Michael Otte     
mailto: rita.kuhnen@t-online.de   tennisclubobernhain@gmail.com  

……………………………………………………………………………………

  1. Sonstiges
  • Gern nutzen wir die aktuellen Arbeiten auf unserer Anlage dazu, unserem Gärtner Vitalij Bischoff zu danken, der nun schon zum dritten Mal unsere Gartenanlage an der Terrasse auf Vordermann gebracht hat. Wer immer schon einen Gärtnerkontakt suchte, findet anbei seine Visitenkarte.
  • Alle Veranstaltungen auf unserer Anlage in der Freiluftsaison, also z.B. Turniere, Medenspiele, Arbeitseinsätze, sind wieder in unserem Kalender im Internet eingetragen worden: http://www.tennis-obernhain.de/veranstaltungen/ oder findet Ihr am schwarzen Brett auf unserer Anlage.
  • Den Trainingsplan der Medenmannschaften erhalten die Mannschaftsführer in den nächsten Tagen per email, wir alle finden ihn am schwarzen Brett.
  • Bitte notiert Euch folgende Termine für 2016:
  • 23. und 30. April:                   Arbeitseinsätze
  • 10. September:                      TTT und 40 Jahrfeier Tennissport in Obernhain

Kontakt
Jens Michael Otte                                        
mailto: tennisclubobernhain@gmail.com  

……………………………………………………………………………………

TC Obernhain e.V.  |  Kontakt  |  Impressum  |  

Den TCO-Newsletter könnt Ihr jederzeit abbestellen. Sendet einfach unter dem Betreff "Abbestellung - TCO-Newsletter" eine E-Mail an tennisclubobernhain@gmail.com . Bitte gebt dabei unbedingt Euren Namen sowie Eure E-Mail-Adresse aus unserem Verteiler an!

 

Newsletter 1 / 2016

1. März 2016

 

Themenübersicht

  1. Termin: Jux-Turnier am 19. März
  2. Termine im Jugendbereich
  3. Aufbringen des TCO-Logos auf die Tenniskleidung
  4. Jugendbereich: Nutzung der Plätze während der Osterpause
  5. Sonstiges

……………………………………………………………………………………

  1. Termin: Jux-Turnier am 19. März

    Gern laden wir zum Osterturnier alle interessierten Spieler (von Anfänger bis Profis von Jugendlichen bis zur älteren Generation) zu einem Jux-Turnier ein, und zwar am 19. März, Treffpunkt 17h30. Bitte meldet Euch vorab an:

Kontakt
Cornelia Heger
mailto: corneliaheger@icloud.com

……………………………………………………………………………………

  1. Termine im Jugendbereich
  • Am kommenden Samstag, 5. März, findet für die Jugendlichen im Alter von 15 bis 19, also die Jahrgänge 1997 bis 2000, unser Mitternachtsturnier von 19h bis 24h statt, Kosten 10 €, Anmeldungen entweder auf dem Aushang in der Halle oder bei rita.kuhnen@t-online.de. Für Eure Verpflegung wird unser Wirt Hassan wie stets sorgen.
  • In den Osterferien wird das Ostercamp vom 5. bis 8. April zusammen mit den Jugendlichen aus Neu-Anspach stattfinden
     (http://www.tennis-obernhain.de/jugend/) . Die Anmeldungen können auf dem Aushang im Clubhaus oder per Email bei damir-bulic@t-online.de erfolgen. Die Einteilung erfolgt wie üblich nach Alter und Spielstärke.
  • Im Rahmen von ‚Deutschland spielt Tennis‘ werden wir am Samstag, 23. April, - je nach Wetter draußen oder in der Halle – ab1 12h wieder ein Turnier für die Kinder und Jugendlichen als Saisoneröffnung durchführen. Details folgen hierzu noch.
  • Die Kreisjugendmeisterschaften finden vom 11. bis 15. Mai statt, u.a. spielen die U14 Juniorinnen auf unserer Anlage. Wegen der Anmeldung melden wir uns bei Euch separat.
  • In den Sommerferien wird das Sommercamp vom 18. bis 22. Juli zusammen mit den Jugendlichen aus Neu-Anspach stattfinden, die ersten 2 Tage auf der Anlage in Neu-Anspach, danach dann die 3 Tage wie üblich bei uns. Details folgen auch hier.

Kontakt
Jugendwartin Rita Kuhnen
mailto: rita.kuhnen@t-online.de

……………………………………………………………………………………

  1. Aufbringen des TCO-Logos auf die Tenniskleidung

Seit längerem hatten wir geplant, dass die Mannschaftsspieler, aber auch wir alle privaten Spieler falls gewünscht über Tenniskleidung mit dem TCO Logo verfügen können. Eine eigene Kollektion festzulegen, war uns mangels passender Angebote nicht möglich. Daher haben wir unser TCO Logo als Druckvorlage bei der Spezialfirma Yukon in Usingen hinterlegt, so dass Ihr als Mannschaft oder als privater Spieler Eure Kleidung dort bedrucken lassen könnt und wir alle mit einheitlichem Druckbild auftreten (Vorder- und/oder Rückseite). Ihr erreicht die Familie Nickel, Fa. Yukon, Raiffeisenstraße 7A, 61250 Usingen, telefonisch: 06081-911873 oder per emaill: yukon-usingen@t-online.de.  

Kontakt
Jens Michael Otte                                                            Sportwartin Kerstin Laube
Email: tennisclubobernhain@gmail.com                                 mailto: laubekerstin@hotmail.com

……………………………………………………………………………………
 

  1. Jugendbereich: Nutzung der Plätze während der Osterferien

Wie in den vorangegangen Ferien auch, stehen in den Osterferien den Familien die Zeiten, in denen ihre Sprösslinge Training hätten, wieder zum individuellen Spielen zur Verfügung. Ausnahme ist während des Ostercamps vom 5. – 8. April.

Kontakt
Jugendwartin Rita Kuhnen,  mailto: rita.kuhnen@t-online.de                            Hallenwartin Cornelia Heger, mailto: corneliaheger@icloud.com

……………………………………………………………………………………

  1. Sonstiges

Bitte notiert Euch bereits folgende Termine für 2016:

  • 16. und 30. April:             Arbeitseinsätze
  • 1. Mai:                             Saisoneröffnung Erwachsene
  • 10. September:               TTT und 40 Jahrfeier Tennissport in Obernhain

Kontakt
Jens Michael Otte
Email: tennisclubobernhain@gmail.com  

……………………………………………………………………………………

TC Obernhain e.V.  |  Kontakt  |  Impressum  |  

Den TCO-Newsletter könnt Ihr jederzeit abbestellen. Sendet einfach unter dem Betreff "Abbestellung - TCO-Newsletter" eine E-Mail an tennisclubobernhain@gmail.com . Bitte gebt dabei unbedingt Euren Namen sowie Eure E-Mail-Adresse aus unserem Verteiler an!

Newsletter Ausgabe 1 März 2016.pdf
PDF-Dokument [234.2 KB]

Newsletter 6 / 2015

18. Dezember 2015

 

Themenübersicht

  1. Termin: Jux-Turnier am 16. Januar
  2. Termine im Jugendbereich: TCO-Turniere, Informationsveranstaltung für Eltern  und Kreismeisterschaften
  3. Kooperation mit der Fitness Lounge, Wehrheim
  4. Neuer Trainer für den TC Obernhain aktiv
  5. Information für alle Turnierspieler
  6. Jugendbereich: Nutzung der Plätze während der Winterpause
  7. Unterstützung des TCO bei der Flüchtlingsthematik
  8. Sonstiges

……………………………………………………………………………………

  1. Termin: Jux-Turnier am 16. Januar

    Wie im November laden wir zum Start in das neue Jahr gern alle interessierten Spieler (von Anfänger bis Profis von Jugendlichen bis zur älteren Generation) zu einem Jux-Turnier ein, und zwar am 16. Januar, Treffpunkt 17h30. Bitte meldet Euch vorab an:

Kontakt
Cornelia Heger
corneliaheger@icloud.com

……………………………………………………………………………………

  1. Termine im Jugendbereich: TCO-Turniere, Informationsveranstaltung für Eltern  und Kreismeisterschaften
  • In gewohnter Tradition wird zusammen mit den Trainern ein Faschingsturnier am 30. Januar ab 14h für die Kinder im Bereich U8, U9 + U10 stattfinden. 
  • Im Anschluss werden wir am gleichen Tag, dem 30. Januar, ab 16h unser beliebtes Tiebreak-Turnier für die Spielerinnen und Spieler U12, U14 + U16 durchführen.
  • Parallel am gleichen Tag, dem 30. Januar, werden wir im Club um 14h eine Informationsveranstaltung zu den Jugend-Medenspielen für alle Eltern, deren Kinder mannschaftlich spielen möchten, durchführen. Dabei wollen wir auch über neu zu meldende U8 und U9 Mannschaften sprechen.
  • Schließlich findet der Jüngstenwettbewerb des Tenniskreises Hochtaunus (also U8 + U9) am 16. und 17. Januar statt (die Ausschreibung findet Ihr hier). Die Anmeldung (bis 10. Januar) erfolgt bitte ausschließlich über die Jugendwartin.

Bitte notiert Euch alle Termine.

Kontakt
Jugendwartin Rita Kuhnen            rita.kuhnen@t-online.de

……………………………………………………………………………………

  1. Kooperation mit der Fitness Lounge, Wehrheim

Wir freuen uns, dass wir mit dem Wehrheimer Fitness Center per heute eine Zusammenarbeit in Gang setzen können. Die Fitness Lounge bietet uns allen, die wir uns im Winter fit halten bzw. auf die Sommersaison vorbereiten möchten, eine vergünstigte Mitgliedschaft für 6 Monate an (also Mitte Oktober bis Mitte April). Das Fitness Center verzichtet auf die Aufnahmegebühr und stellt statt 79 € p.M. nur 64 € p.M. in Rechnung. Da wir nun schon Ende Dezember haben, gilt dieser Preis für diesen Winter für 4 Monate, also von jetzt bis Ende April. Stichwort: TCO.

Kontakt
Geschäftsführerin Bärbel Vallé     Sportwartin KerstinLaube            
info@fitness-wehrheim.de            laubekerstin@hotmail.com

……………………………………………………………………………………

  1. Neuer Trainer für den TC Obernhain aktiv

Wir freuen uns, dass Herr Thomas Richter uns ab sofort als vierter Trainer neben Damir, Radek und Manuel verstärkt.

Freie Zeiten: derzeit Di 9h - 12h, So nach 19h,                               Thomas ist auch kurzfristig verfügbar, da er nur wenige Minuten entfernt wohnt,                                                                                   erreichbar unter 0173 - 59 59 028

Wir wünschen Dir, lieber Thomas, einen guten Start und viel Spaß im TCO!

Mehr Informationen findet Ihr hier.

Kontakt
Jens Michael Otte
Email: tennisclubobernhain@gmail.com  

……………………………………………………………………………………

  1. Information für alle Turnierspieler          

Wir möchten darüber informieren, dass der HTV eine neue Regel für Turnierspieler eingeführt hat: Wer sich anmeldet und nicht antritt, erhält 150 Minuspunkte im LK Portrait angerechnet. Bitte berücksichtigt dies bei allen Turnieranmeldungen.

Kontakt
Sportwartin Kerstin Laube                Jugendwartin Rita Kuhnen
laubekerstin@hotmail.com               rita.kuhnen@t-online.de

……………………………………………………………………………………

  1. Jugendbereich: Nutzung der Plätze während der Winterpause

Wie in den letzten Ferien auch, stehen in den Weihnachtsferien den Familien die Zeiten, in denen ihre Sprösslinge Training hätten, wieder zum individuellen Spielen zur Verfügung. Aber - bitte nicht übertreiben und Zeiten von anderen Trainings in Anspruch nehmen, danke.

Kontakt
Jugendwartin Rita Kuhnen               Hallenwartin Cornelia Heger
 rita.kuhnen@t-online.de                  corneliaheger@icloud.com

……………………………………………………………………………

  1. Unterstützung des TCO bei der Flüchtlingsthematik

    Im Zuge der Anstrengungen der Gemeinde, die in Wehrheim ankommenden Flüchtlinge willkommen zu heißen, leistet der TCO auch einen Beitrag: Wir öffnen unsere Ballschule für Kinder und Jugendliche von Flüchtlingen und überlegen derzeit, mit Radek zusätzliche Kurse anzubieten, dann ggf. vor Ort in Wehrheim bzw. Pfaffenwiesbach. Wer uns unterstützen möchte, ist herzlich willkommen. 

Kontakt
Jens Michael Otte
Email: tennisclubobernhain@gmail.com  

……………………………………………………………………………

  1. Sonstiges

Bitte notiert Euch bereits folgende Termine für 2016:

  • 12. März:             Mitgliederversammlung
  • 10. September:   TTT und 40 Jahrfeier Tennissport in Obernhain

Kontakt
Jens Michael Otte
Email: tennisclubobernhain@gmail.com  

……………………………………………………………………………………

TC Obernhain e.V.  |  Kontakt  |  Impressum  |  

Den TCO-Newsletter könnt Ihr jederzeit abbestellen. Sendet einfach unter dem Betreff "Abbestellung - TCO-Newsletter" eine E-Mail an tennisclubobernhain@gmail.com . Bitte gebt dabei unbedingt Euren Namen sowie Eure E-Mail-Adresse aus unserem Verteiler an!

TCO Newsletter 5 / 2015

5. Nov. 2015

 

Themenübersicht

  1. Termin: Jux-Turnier am 14. November
  2. Winter-Öffnungszeiten in unserer Gaststätte ‚Good Times‘
  3. Abschluss der Übernahme der Tennishalle (Grundbuch-Eintrag)
  4. Stand der Renovierung und Rückblick auf unsere Feier am 10. Oktober
  5. WICHTIG: Pflege der Sanitäreinrichtungen und Bedienung der Heizung
  6. Start der Hallensaison und Jugend-Wintertrainings
  7. Neue Kurse der Ballschule                       
  8. Sonstiges

……………………………………………………………………………………

Termin: Jux-Turnier am 14. November

  1. Wie im letzten Winter auch laden wir gern alle interessierten Spieler zu einem herbstlichen Jux-Turnier ein. Bitte meldet Euch vorab an:

Kontakt
Michaela Urban
Email: urban-michaela@web.de

 

  1. Winter-Öffnungszeiten in unserer Gaststätte ‚Good Times‘

Wir freuen uns, dass unsere Pächter-Familie Haidari in Obernhain und in unserem Club immer besser Fuss fasst. Nach unseren umfangreichen Renovierungsarbeiten und mit einem verschönerten Ambiente dank einer ansprechenden Herbst-Deko sowie neuer Pflanzen geht die Familie nun in die Werbung und wird dieser Tage anliegenden Flyer verteilen. Ihr findet ihn auch hier im Internet. Bitte achtet auf die geänderten Öffnungszeiten im Winter. Samstags ist Ruhetag (außer im Falle einer Veranstaltung versteht sich).

Kontakt
Hassan Haidari
Email: Ha1988@gmx.de 

……………………………………………………………………………………

  1. Abschluss der Übernahme der Tennishalle (Grundbuch-Eintrag)    

Wir sind froh und stolz, dass nach Unterschrift des Kaufvertrages im April nun auch die Grunderwerbsteuer entrichtet wurde und die Änderungen im Grundbuch (Eigentum an der Tennishalle und Übernahme des Erbbaurechtvertrages) eingetragen worden sind. Damit ist der Übernahmeprozess abgeschlossen.

Kontakt
Jens Michael Otte
Email: tennisclubobernhain@gmail.com  

……………………………………………………………………………………

  1. Stand der Renovierung und Rückblick auf unsere Feier am 10. Oktober

Wir blicken auf eine sehr schöne Feier am 10. Oktober zurück. Die Fotos habt Ihr sicherlich im Internet gesehen. Neben netten Worten vom Bürgermeister, Herrn  Sommer, und vom hiesigen Landtagsabgeordneten, Herrn Bellino, konnten wir uns auch bei den Unterstützern aus der Politik und den lokalen Handwerkern bedanken.

Neben der Renovierung des Clubhauses und der Sanitäranlagen sowie der Anschaffung einer neuen Heizungsanlage haben wir auch bereits Hallenplatz 1 mit LED-Leuchten ausgestattet. Die weiteren Plätze folgen im Laufe des Novembers. Außerdem haben wir rechtzeitig zum Winter die Außenbeleuchtung vom Parkplatz kommend entlang der Halle bis zur Terrasse auf LED umgestellt. Wir haben damit nicht nur die Helligkeit vergrößert und die Sicherheit erhöht, sondern sparen dadurch rund 1/3 Stromkosten. Danach ist die Renovierungsmaßnahme 2015 abgeschlossen.

Kontakt
Jens Michael Otte
Email: tennisclubobernhain@gmail.com  

……………………………………………………………………………………

  1. WICHTIG: Pflege der Sanitäreinrichtungen und Bedienung der Heizung

Leider nehmen wir zunehmend einen nicht verantwortungsvollen Umgang mit unseren renovierten Räumlichkeiten wahr. Daher sind folgende Hinweise unbedingt von uns allen zu beachten. Künftig werden wir – nach einer netten Erinnerung - Verstöße mit 5 € in das Spendenschwein ahnden, wobei Eltern für Ihre Kinder haften.

  • Lasst uns bitte nicht mit den Sandplatzschuhen in das Gebäude laufen oder diese in der Umkleide an- / ausziehen.
  • Bitte Hallenschuhe nur in der Umkleide oder im Flur an- / ausziehen. Unsere Hallenmanagerin Conny Heger wird es Euch danken.
  • Lasst uns bitte die Umkleiden und Duschen so pfleglich behandeln, als ob Ihr bei jemandem zu Gast seid.
  • Das gleiche gilt für die Toiletten. Bitte achtet auch darauf, dass nicht Kinder oder Jugendliche aus ‚Jux und Dollerei‘ die Papierhandtücher oder Toilettenpapierrollen abwickeln und eine Sauerei hinterlassen. Das macht unserem Pächter nur unnötige Arbeit.
  • Die neue Heizungsanlage und die Thermostate werden nun komplett über eine Anlage im Heizungsraum gesteuert. Daher bitte die Thermostate stets auf ‚3‘ lassen und die Eingangstür in das Gebäude stets geschlossen halten.
  • In den Duschräumen haben wir nun den Lüfter repariert (Damen) bzw. bei den Herren einen neuen installiert. Daher bitte nur noch 2-3 Minuten stoßlüften und danach bei Verlassen alle Fenster schließen.  

Kontakt
Jens Michael Otte
Email: tennisclubobernhain@gmail.com  

……………………………………………………………………………………

  1. Start der Hallensaison und des Winter-Jugendtrainings

Der Start der Hallensaison hat reibungslos funktioniert. 90 Jugendliche sind im Training, worauf wir sehr stolz sind. Weiterhin sind rund 40 Jugendliche im Mannschaftstraining, was unser Verein als kostenlöse Förderung bereitstellt. In der Halle sind noch wenige Abo-Stunden erhältlich. Bei Interesse schaut gern hier nach.

Kontakt
Rita Kuhnen, Jugendwartin                                      Conny Heger, Hallenmanagerin
Email: rita.kuhnen@t-online.de                                corneliaheger@icloud.com   

……………………………………………………………………………………

  1. Neue Kurse der Ballschule

Die Ballschule für unsere Kleinsten startet auch wieder, und zwar am kommenden Samstag. Wir haben eine zweistellige Zahl von Anmeldungen. Die Eltern werden aktuell über die Gruppeneinteilung und die Details informiert.  

Kontakt
Radek  Abramczyk
Email: radusabramczyk@hotmail.com   

……………………………………………………………………………………

  1. Sonstiges

Wie im letzten Winter sind auch dieses Jahr noch nicht alle Freiplätze geschlossen. Solange es das Wetter erlaubt, kann weiterhin auf Platz 1 gespielt werden.

Bitte notiert Euch bereits folgende Termine für 2016:

  • 12. März:              Mitgliederversammlung
  • 10. September:    TTT und 40 Jahrfeier Tennissport in Obernhain

Kontakt
Jens Michael Otte
Email: tennisclubobernhain@gmail.com  

……………………………………………………………………………………

TC Obernhain e.V.  |  Kontakt  |  Impressum  |  

Den TCO-Newsletter könnt Ihr jederzeit abbestellen. Sendet einfach unter dem Betreff "Abbestellung - TCO-Newsletter" eine E-Mail an tennisclubobernhain@gmail.com . Bitte gebt dabei unbedingt Euren Namen sowie Eure E-Mail-Adresse aus unserem Verteiler an!

 

Ausgabe 4  -  Juli 2015

 

Liebe Mitglieder,

 

seit dem 1. Mai läuft die Freiluftsaison, auf die sich so viele gefreut haben. Die Plätze sind in einem prima Zustand, und es herrscht sehr viel Betrieb auf der Anlage.

 

Wir haben die Gliederung des Newsletters etwas überarbeitet. Zuerst kommt ein kurzfristiger Terminhinweis, dann die Information über eine Neuerung, die es einzuhalten gilt, und zuletzt in alphabetischer Reihenfolge Informationen und Links.

 

  1. Terminhinweise

Der nächste Arbeitseinsatz ist am kommenden Freitag, 24. Juli, ab 16h. Meldet Euch wie stets bei Mario Urban an (mariojensurban@web.de).

 

Am Samstag und Sonntag, 25. und 26. Juli, finden die Kreismeisterschaften für Aktive  auf unserer Anlage statt. Wir erwarten schöne Spiele von Samstagmorgen bis Sonntagnachmittag. Am Samstag sind mindestens 6 Plätze für die Meisterschaften vergeben, und es kann zu Engpässen kommen. Wir bitten Euch schon heute um Euer Verständnis. Am Sonntag werden für uns Mitglieder wieder Plätze zur Verfügung stehen. Wir freuen uns über zahlreiche Besucher.
 

Am Samstag, 10. Oktober, wollen wir dieses Jahr zum ersten Mal eine Saison-Abschlussfeier machen. Bitte notiert Euch schon einmal diesen Termin. Details folgen zu gegebener Zeit J.
 

  1. Wichtige News

Unser auf der Mitgliederversammlung beschlossenes Investitionsprogramm Tennishalle steht nun zur Umsetzung an. Das Land Hessen hat unseren Zuschuss intern genehmigt, nun warten wir auf den offiziellen Bescheid. Wir konnten aber dank einer Vorabgenehmigung des Landes bereits seit letzter Woche die Aufträge vergeben. Die Vorarbeiten werden im August erledigt. Der Kern der Maßnahmen wird im Zeitraum 31. August bis 11. September stattfinden. Informationen dazu geben gern Alwin, Conny, Fred, Maik und Jens. Am 10. Oktober wollen wir dann unsere Saison-Abschlussfeier gleichzeitig als Einweihungsfeier nach der Renovierung nutzen.

  1. Informationen

 

Fundsachen

Wie angekündigt, wurden die Fundsachen - von denen es erstaunlich viele gibt - in einem Pappkarton auf Hallenplatz 1 zwischengelagert. Einen Monat lang wird es verwahrt, dann gibt es unsere Hallenmanagerin, Conny Heger, weg, um wieder Platz zu schaffen. Bitte schaut dort nach Euren Sachen.

 

Jugendtraining

Seit dem letzten Winter bieten wir allen interessierten Kindern und Jugendlichen ein kostenloses Koordinations- (für Kinder bis 12 Jahre) sowie Mannschaftstraining (für die Jugendlichen) an. Wir würden uns freuen, wenn noch mehr interessierte  Kinder und Jugendliche an diesen vom Verein bezahlten Trainingseinheiten teilnehmen würden. Auch im kommenden Winter wird dieses Angebot fortgesetzt, aktuell ist es donnerstags und samstags in der Halle geplant.

 

Mannschaften

Die Medenspiele sind für alle Mannschaften nunmehr beendet. Von den 9 gemeldeten Erwachsenenmannschaften haben die Damen 40 II einen prima 2. Platz belegt. Mit Glück dürfen sie noch als weiterer Aufsteiger nachrücken. 4 Mannschaften (Damen, Damen 50, Herren 40 I und Herren 70) sind jedoch leider abgestiegen. Bei einigen Mannschaften sind mehrere Stammspieler aus gesundheitlichen Gründen leider die ganze Saison ausgefallen. Wir wünschen den Betroffenen gute Genesung.  

 

Im Bereich der Jugendmannschaften absolvierten die Kinder und Jugendlichen eine entspannte Medensaison. Die 6 gemeldeten Mannschaften schnitten insgesamt mit  mittleren  Tabellenplätzen ab: die U8 , die Juniorinnen U18 und die Junioren U18 belegten den 3., die U12 gemischt den 4. und die neu gemeldete U10 sowie die Junioren U14 den 5. Tabellenplatz. Abgestiegen sind die Juniorinnen U 14 aus der Bezirksliga. In dieser anspruchsvollen Liga gab es 3 Absteiger, daher hatten die jugendlichen Mädchen eine sehr schwierige Aufgabe zu bewältigen.

 

Neumitglieder

Erfreulicherweise haben wir auch in diesem Jahr wieder viele Neumitglieder. Euch allen ein herzliches Willkommen. Wir sind nun bei rund 365 Mitgliedern. Für die Anfänger unter Euch planen wir mit unseren Trainern in den Sommer- oder Herbstferien 1-2 Trainings-Camps. Dazu melden wir uns noch einmal.  

 

Plätze

Auch in diesem Jahr sind unsere Plätze in hervorragendem Zustand. Trotz Hitze haben wir alle wohl ausreichend gesprengt. Ein Dankeschön dafür. Wir haben auch neue Sonnenschirme für die Plätze angeschafft. Leider sind die ersten beiden schon wieder defekt. Daher zwei große Bitten: Bitte nach dem Einzel / Doppel die Schirme wieder zusammenklappen, damit der Wind sie nicht zerlegen kann, und die Schirme und Netze bitte nicht in die Nähe der Bewässerungsdüsen!

 

Restaurant ‚Good Times‘

Wir freuen uns sehr, dass unsere neuen Pächter, Familie Haidari, so reibungslos das Lokal übernommen haben. In der zweiten Augusthälfte wird die Familie Betriebsferien machen (Details folgen). Wie es sich während der Umbauarbeiten verhält, werden wir ebenso noch kommunizieren.

 

Sommerferienprogramm für Daheimgebliebene

In den Ferien wird unsere Neumitglieder-Beauftragte, Conny Heger, jeden 2. Montag unter dem Motto FERIEN TENNIS TREFF an 3 Montagen während der Sommerferien die Möglichkeit bieten, in lockerer Runde Tennis zu spielen, um evtl. Spielpartner zu finden. Dies sollte besonders für die zahlreichen neuen Mitglieder dieser und auch der letzten Saison interessant sein. Natürlich freuen wir uns auch auf bekannte Gesichter! Die Termine sind 3., 17., und 24. August. Wir werden ab 18 Uhr einige Plätze reservieren und hoffen auf rege Teilnahme. Die Spielstärke ist nicht relevant, wir werden häufig wechseln, um uns besser kennen zu lernen. Den Flüssigkeitsverlust gleichen wir anschließend bei unserem Wirt aus.

 

Tennishalle

Zuerst eine Bitte: Wenn wir wegen Regens in die Halle ausweichen, bitte immer Hallenschuhe mit hellen, glatten Sohlen tragen und diese erst IM Gebäude anziehen! Nicht schon damit über den Parkplatz laufen. Es wird sehr viel Schmutz und Kies hereingetragen. Ein Wechsel in die Halle ist NUR mit Hallenschuhen gestattet und pro Platz und Stunde sind 10 € (Jugendliche 8 €) in den Briefkasten des TCO einzuwerfen.

 

Es naht die Wintersaison, und damit die Fragen: spiele ich in der Halle? Mit wem? Wie oft? Doppel/ Einzel? ... Viele Abos laufen wie in den letzten Jahren weiter. Aber hier und da ergeben sich kleine Änderungen. Wir haben reichlich neue Mitglieder, die auch Training nehmen wollen. Dafür versucht unsere Hallenmanagerin, Conny Heger, freie Stunden für die Trainer zu organisieren. Wer bisher noch kein Abo hatte, möge sich bitte bald an sie wenden, die begehrten Abendstunden sind so gut wie ausgebucht, am Wochenende gibt es noch Lücken und vormittags zu den besonders günstigen Preisen ist noch recht viel zu haben. Selbstverständlich kann man nach wie vor online buchen. Vielleicht an dieser Stelle der Tipp, sich untereinander zu vernetzen, so dass man Ersatz finden kann, sollten Abonnenten ihre Stunde nicht wahrnehmen können.

 

Termine für den Rest der Freiluftsaison 2015

Nach der Sommerpause stehen einige Termine an, so z.B. Vereinsmeisterschaften Endspiele, Vereinsmeisterschaften für unsere Kinder bis 12, das TTT und die Saison-Abschlussfeier. Alle Termine findet Ihr hier: http://www.tennis-obernhain.de/veranstaltungen/

 

Vereinsmeisterschaften

Seit Ende Juni laufen die gemeinsam mit Neu-Anspach und Usingen durchgeführten Clubmeisterschaften für Erwachsene und Jugendliche. Die Finale der Erwachsenen finden am 19. und 20. September wieder auf unserer Anlage statt, die der Jugendlichen zeitgleich (hier wird der Ort noch festgelegt).  Für die Kinder U8 bis U12 tragen wir eigene Clubmeisterschaften am 13. September aus. Wir werden noch zu allen Terminen gesonderte Informationen versenden. Bei allen Veranstaltungen freuen wir uns über viele unterstützende Zuschauer.


 

  1. Ausblick 2016

Im kommenden Jahr wird der Obernhainer Tennissport 40 Jahre alt. Das wollen wir gebührend feiern. Der Termin wird gerade festgelegt. Wer Lust hat, daran mitzuwirken, melde sich bitte bei Jens.

 

 

Für Fragen oder Anmerkungen steht der Rechtszeichner wie stets gern zur Verfügung.  

 

Für Euer TCO-Vorstandsteam:

 

 

Dr. Alwin Hartz                      Jens Michael Otte

Newsletter Ausgabe 4 Juli 2015.pdf
PDF-Dokument [387.7 KB]

Ausgabe 3  -  Mai 2015

 

Liebe Mitglieder,

 

seit dem 1. Mai läuft die Freiluftsaison, auf die sich so viele gefreut haben. Die Plätze sind in einem prima Zustand, und es herrscht sehr viel Betrieb auf der Anlage.

 

Wir haben die Gliederung des Newsletters etwas überarbeitet. Zuerst kommt ein kurzfristiger Terminhinweis, dann die Information über eine Neuerung, die es einzuhalten gilt, und zuletzt in alphabetischer Reihenfolge Informationen und Links.

 

1.   Terminhinweis

 

Nach unserer Saisoneröffnung am 1. Mai mit 30 Mitgliedern, die der Kälte trotzten (einige Fotos findet Ihr hier), freuen wir uns nun auf das bewährte Schleifchenturnier am Pfingstmontag. Bitte meldet Euch bei Michaela Urban (urban-michaela@web.de) wie stets an.

 

2.   Neuerung

 

Wir haben unsere Terrasse wieder in Eigenleistung und mit Unterstützung des Gärtners V. Bischoff weiter verschönert. Nun haben wir die Terrasse durch Blumenkübel in zwei Hälften geteilt, damit der Restaurationsbetrieb von dem Rest

der Terrasse getrennt wird. Und jetzt die Aufforderung: Bitte lasst Eure Tennisschuhe und Taschen alle diesseits der Grenze, d.h. auf dem vorderen Teil der Terrasse. Jenseits der Pflanzenkübel wollen wir im Restaurationsbetrieb keine Tennissachen sehen und damit unser eigenes kulinarisches Empfinden nicht stören. Im Übrigen sollte es sich verstehen, dass Zigarettenkippen in den Ascher und Müll in die Mülleimer gehören (und nicht in Blumenkübel o.ä.). Der nächste Arbeitseinsatz ist übrigens am kommenden Samstag, 16. Mai, um 9h.

 

3.   Informationen

 

Jugendtraining

Unsere bewährten Trainer Damir und Radek haben es geschafft, wieder Nachwuchs an der Limesschule zu begeistern und die Anzahl der Jugendlichen im Verein weiter zu erhöhen. Die Trainingspläne sind so gut wie fertig. Mit rund 110 Kindern im Training erreichen wir die gleiche Zahl wie im letzten Sommer. Auf der Basis kalkulieren wir den Trainingsbeitrag und informieren die Eltern in Kürze über den abzubuchenden Betrag. Zusätzlich bieten wir in diesem Jahr zum ersten Mal ein kostenloses zusätzliches Training für alle Jugendlichen an: für die Kinder bis 12 ein Koordinations- training, für die älteren Kinder ein Mannschaftstraining. Mit diesen Angeboten kommen nun Damir und Radek an ihre kapazitative Grenze. Daher freuen wir uns, dass wir mit Manuel Burkhardt, wohnhaft in Rosbach, einen weiteren Trainer gewinnen konnten, der nun mit Damir und Radek ein Trio bildet. Wir heen Manuel herzlich willkommen!

Zudem möchten wir nicht unerwähnt lassen, dass dieser Tage das 25jährige Jubiläum von Damir als Trainer in unserem Verein begangen werden konnte.

 

Wir haben gerade mit ihm auf die nächsten 25 Jahre als TCO Coach angestoßen…

Mannschaften

Die Mannschaften der Jugend und der Erwachsenen haben mit viel Ehrgeiz und Spaß gestartet. Die ersten Ergebnisse sind hier einzusehen:

http://htv.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/TennisLeagueHTV.woa/wa/verein?verband= HTV&vereinsnummer=06305  und dann auf Begegnungen‘ klicken.

 

Restaurant ‚Good Times‘

Wir freuen uns sehr, dass Davide uns auch im 2. Jahr die Treue hält und uns mit seinen Speisen verwöhnt. Er hat nun Verstärkung von Woulid bekommen, der einen sehr sympathischen Eindruck macht und uns alle mit seiner guten Laune ansteckt. Auch ihm ein herzliches Willkommen! Anbei der Link zu den Öffnungszeiten: http://www.tennis-obernhain.de/restaurant-good-times/

 

Termine Freiluftsaison 2015

Wir haben für die ganze Sommersaison alle Termine (Mannschaftsspiele, Juxturniere, Arbeitseinsätze u.v.m.) festgelegt und im Kalender hinterlegt. Diesen findet Ihr hier: Veranstaltungen

 

Trainingszeiten

Bei der wachsenden Zahl der Mannschaften war es nicht leicht, alle unter einen Hut, sprich in einen Wochenplan zu bekommen und gleichzeitig stets 2 Plätze frei für spontanes Spielen zu haben. Das Ergebnis seht Ihr hier:

http://www.tennis-obernhain.de/trainingszeiten/

 

Für Fragen oder Anmerkungen steht der Rechtszeichner wie stets gern zur Verfügung. Für Euer TCO-Vorstandsteam:

Dr. Alwin Hartz                          Jens Michael Otte

Newsletter Ausgabe 3 Mai 2015.pdf
PDF-Dokument [186.8 KB]

                   Ausgabe 2  -  März 2015

 

 

Liebe Mitglieder,

 

nun ist das neue Jahr schon wieder 2 Monate alt. Wir hoffen, dass Ihr Karneval gut überstanden habt und Euch nun auf die Osterzeit, den Frühling und narlich die Freiluftsaison freut. Heute senden wir Euch den zweiten Newsletter des Jahres 2015 mit einem bunten Themen-Strauss.

 

So nehmen gerade die Vorbereitungen auf die Medensaison viel Zeit in Anspruch. Die Mannschaften bei den Erwachsenen und den Jugend-lichen werden von Kerstin Laube und Rita Kuhnen gemeldet, die Termine stehen zwischenzeitlich fest und die Mannschaftsführer haben die Mannschaftsaufstellungen festgelegt (weitere Infos findet Ihr auf http://www.tennis-obernhain.de/medenspiele-2015/). Es wäre schön, wenn wir wieder an den Geschehnissen Anteil nehmen und uns gegenseitig bei den Spielen unterstützen würden. Eine Terminbersicht r die Monate April bis Oktober stellen wir wie im letzten Jahr auf unserer Homepage ein.

 

Aber auch in der Wintersaison waren wir alle nicht untätig. Die Tennishalle freut sich über eine sehr gute Auslastung. Selbst sonntags sind Plätze schwer zu ergattern. Zudem führten wir zum ersten Mal ein  M in i - T T T ‘  mit den Teams aus Usingen und Neu-Anspach bei uns in Obernhain durch. Auch wenn alle Beteiligten die Spiele nicht ganz so ernst nahmen, freuen wir uns, dass unser Team die meisten Spiel-gewinne verzeichnen konnte. Damit der Spnicht zu kurz kommt, planen wir das nächste Jux-Turnier der Erwachsenen am 21. März ab 17h30 (Anmeldungen bitte an corneliaheger@aol.com). Gerade die Hobby-Spieler mögen sich hier ermutigt hlen. Für die Jugendlichen haben Rita Kuhnen und die Trainer Damir und Radek am 28. Februar zwei weitere Spaßturniere - zum ersten Mal zusammen mit Neu- Anspach - durchgeführt, was sehr gut ankam. Einen ausführlichen Bericht und schöne Fotos findet Ihr hier: http://www.tennis-obernhain.de/jugend/. Ein weiteres Turnier plant das Team r den

18. April um 20 Uhr, und zwar das Mitternachtsturnier r die Jugend-lichen zwischen 16 und 18. Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme. Bitte meldet euch bei Rita Kuhnen oder Euren Trainern an. Für das leibliche Wohl wird Davide wie immer sorgen.

 

Der Jugendbereich steht, wie Ihr wisst, in unserem besonderen Fokus, und wir wollen die Aktivitäten hier sukzessive ausbauen. Aktuell haben wir 136 Kinder und Jugendliche im Verein, Tendenz erfreulicherweise weiter steigend. Davon nehmen derzeit rund 100 am Wintertraining teil. Um auch kleinere Kinder an den Sport, insbesondere den Ballsport, heranzuführen, haben wir auf Initiative unserer Trainer vor gut einem Jahr eine Ballschule gegründet, die zur Zeit wieder 2 Kurse mit rd. 15 Kindern hat. Hierzu erschien wiederum in der Taunuszeitung ein sehr schöner Artikel, den Ihr hier findet. Um auch die Arbeit unserer Trainer, aber auch das Training im privaten Bereich zu unterstützen, haben wir unsere Ballmaschine instandgesetzt. Diese kann nun in der Winter-saison zusätzlich zur Hallenstunde r 3 € pro Stunde bei Conny Heger gebucht werden, Bälle können leider nicht dafür gestellt werden.

 

Vielleicht fragt Ihr Euch, was sich hinter den Kulissen so tut?

 

Wie wiederholt berichtet, nimmt nun die Übernahme der Tennishalle konkrete Gestalt an. Der Kaufvertrag, der auch den Einstieg in den Erbbaurechtvertrag mit der Gemeinde vorsieht, ebenso wie ein aktualisierter Nutzungsvertrag r die Freiplätze liegen als finale Entwürfe vor und gehen nun in die Gremien der Gemeinde. Die Zusammenarbeit mit Gemeinde und nach wie vor dem TVO gestaltet sich ausgesprochen positiv und konstruktiv, aber gut Ding will halt Weile haben. Wenn alles plangemäß verläuft, werden die Unter-schriften Mitte April auf die Vertge gesetzt. Vor diesem Hintergrund hatten wir Euch im letzten Newsletter vom Bestreben des Vorstands in Kenntnis gesetzt, die ordentliche Mitgliederversammlung im Anschluss durchzuführen. Dankenswerterweise hat kein Mitglied eine Nachfrage gestellt oder gar Widerspruch eingelegt. Die Mitgliederversammlung findet nun wie schon angedeutet am 18. April, Samstag, 14h, Saalburghalle, statt. Die offizielle Einladung erfolgt fristgerecht in den nächsten Tagen. Bitte erscheint zahlreich, denn dann wollen wir Euch auch ein Bündel von Investitionen vorstellen, um Versäumtes nachzuholen und das Gesamtgebäude auf ‚Vordermannzu bringen. Es bleibt also spannend ...

 

Wie in der Satzung festgelegt, werden die Mitgliedsbeiträge jedes Jahr im März erhoben. In diesem Jahr werden diese von unserer Kassiererin, Elke Lörracher-Kremer, um den 20. März herum eingezogen. Dabei werden zum ersten Mal, auch um den Aufwand zu reduzieren, die Verzehrbons gleich mit belastet. Hier notiert bitte, dass die Verzehrbons in diesem Jahr 50 € betragen. Ihr werdet Euch sicherlich erinnern, dass die Mitgliederversammlung bei Einführung der Verzehrbons den Vorstand ermächtigt hat, diese in Höhe von bis zu

50 € zu erheben (seht dazu auch unsere Beitragsordnung). Bitte stellt Euch daher auf einen erhöhten Betrag bei Eurer Kontodisposition ein.

 

Nun steht schon bald die Freiluftsaison vor der Tür. Unser Platzwart, Karl-Heinz Bloch, steht schon in den Startlöchern. Wir informieren Euch rechtzeitig über den Zeitpunkt der Eröffnung, unseren Saison-auftakt und natürlich die einhergehenden Arbeitsstunden.

 

Für Fragen oder Anmerkungen steht der Rechtszeichner wie stets gern zur Vergung. Für Euer TCO-Vorstandsteam:

 

Dr. Alwin Hartz                          Jens Michael Otte

Newsletter Ausgabe 2 Mär 2015.pdf
PDF-Dokument [220.7 KB]

Ausgabe 1  -  Januar 2015

 

Liebe Mitglieder,

 

wir hoffen, dass Ihr alle gut ins neue Jahr gekommen seid und nun ein glückliches wie auch erfolgreiches Jahr 2015 vor Euch habt. Wir freuen uns, Euch aus aktuellem Anlass heraus bereits den ersten Newsletter des Jahres 2015 zusenden zu können.

 

Im Rahmen der Serie ‚Mein Verein‘ in der Taunuszeitung erschien gestern beiliegender Artikel über unseren Verein, über den wir uns sehr gefreut haben. Neben der ansprechenden Überschrift ‚Club mit Wohlfühlfaktor‘ und der Darstellung unserer Ausgründung steht auch und gerade die sehr gute Jugendarbeit unserer beiden Trainer Damir und Radek im Mittelpunkt, die mit einem ‚Special‘ über Damir gewürdigt wird. Der Artikel wurde übrigens von Dieter Hintermeier geschrieben, der seit einem Jahr Mitglied bei uns ist. Danke, Dieter, für diese ansprechende Darstellung und danke an alle im Hintergrund, die bei der Realisierung mit geholfen haben.

 

Wir nutzen die Gelegenheit für ein weiteres Thema und eine Bitte: Die Gespräche mit der Gemeinde und dem TVO in Sachen Abschluss der Ausgründung und Übernahme der Halle sind weiterhin gut gediehen. Nach aktuellen Gesprächen mit der Gemeinde gehen wir davon aus, dass wir Ende März hoffentlich auch die formale Zustimmung der Gemeinde erhalten und bis Mitte April den Notarvertrag unterschrieben haben werden. Vor diesem Hintergrund macht unseres Erachtens unsere reguläre Mitgliederversammlung 2015 bis zum Ende des ersten Quartals nur wenig Sinn (auch wenn unsere Satzung, § 10, dies als Soll-Vorschrift,

aber nicht als Muss-Vorschrift, vorsieht). Hinzu kommt, dass wir Euch einige Investitionen in das Gebäude vorstellen wollen, die auch nur Sinn machen, wenn wir Eigentümer der Halle sind. Daher plant der Vorstand unsere reguläre Mitgliederversammlung nun für die 2. Aprilhälfte nach den Osterferien (vermutlich der 18. April), so dass der Mitglieder-versammlung auch der formale Abschluss des Erwerbs der Tennishalle nebst den Investitionen berichtet werden kann. Wir hoffen auf Euer Verständnis und Eure Zustimmung. Für Fragen oder Anmerkungen steht der Rechtszeichner gern zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf 2015, all‘ die Themen, die vor uns liegen, und auf viele schöne Begegnungen auf unserer Anlage.

 

Für Euer TCO-Vorstandsteam:

 

Dr. Alwin Hartz                          Jens Michael Otte

Newsletter Ausgabe 1 Jan 2015.pdf
PDF-Dokument [225.9 KB]

 

Ausgabe 5  -  Dezember 2014

 

Liebe Mitglieder,

 

wir freuen uns, Euch heute die fünfte und in diesem Jahr letzte Ausgabe des TCO-Newsletters zusenden zu können. Es handelt sich sozusagen um die Weihnachtspost.

 

Die Wintersaison hat prima begonnen: Die Halle ist gut belegt und bei der Familie Azzaro ist viel los, so dass sie eher über zu viel als zu wenig Arbeit stöhnt.

 

Für die Jugendlichen hat unser erstes internes Turnier bereits stattgefunden. Und zwar führten Rita Kuhnen und unsere Trainer Damir und Radek ein Nikolaus-Turnier für die Kinder U8, U9 und U10 durch. 25 teilnehmende Kinder sprechen für sich, und alle haben sich anschließend die vom Verein ausgegebene Pizza schmecken lassen. Einige Fotos findet Ihr hier: http://www.tennis-obernhain.de/jugend/

 

Der nächste Kurs der Ballschule wirft auch wieder seinen Schatten voraus. Er wird am 21. Februar beginnen. Anmeldungen können wie immer bei Radek vorgenommen werden.

 

Für die Erwachsenen steht das nächste Spaßturnier an. Am kommenden Samstag findet unser Weihnachtsturnier statt. Bei der Rekordanmeldezahl von 30 mussten wir leider unsere Anmeldeliste schließen.

 

Um die Verwaltung unserer Halle weiter zu optimieren, hatten wir Euch gebeten, Euch beim Online-Buchungs-Programm anzumelden und Eure Bankverbindung einzugeben. Viele sind dem Wunsch gefolgt, so dass wir gute Fortschritte erzielt haben. Danke dafür, das macht unser Leben deutlich einfacher! Der erste Gewinner konnte schon mit einer Doppelstunde beglückt werden, der nächste Gewinner steht sozusagen vor der Tür. Im nächsten Schritt werden wir nun einen weiteren Unsicherheitsfaktor, nämlich den Briefkasten in der Halle, beseitigen, indem wir ihn abhängen. Sofern doch noch die eine oder andere Zahlung im Ausnahmefall in Bar geleistet werden soll, werft bitte den Umschlag in den TCO-Briefkasten draußen am Gebäude.

 

Das nächste Jahr 2015 und die Vorbereitung auf die Meden-Saison stehen an. Die Mannschaftsmeldungen wurden bereits koordiniert, so dass wir nun folgende Mannschaften melden werden:
 

  • Landesebene: Damen 40, Herren 60 und Herren 70
  • TB Wiesbaden: U12 Cup gemischt, Juniorinnen U14 und U 18, U10 Cup gemischt, Junioren U14 und U18, Damen, Damen II, Damen 40 II, Damen 50, Herren 40 I und II.
  • Neu gemeldet wurde die 2. Damenmannschaft, die mit Nachwuchskräften der ehemaligen Juniorinnen U18 gefüllt wird. Die Damen haben sich alle verpflichtet. 
    Bei der 1. Damenmannschaft wird Tyler Bussmann nicht mehr für den TCO spielen. Hier wird noch eine gute Spielerin gesucht, Damir ist dabei behilflich. Falls jemand eine junge Frau kennt, die gerne Bezirksoberliga spielen möchte, dann gebt diese Info bitte an Damir oder Myrin Hanheiser weiter.
  • Ebenfalls neu gemeldet wurden die Damen 50, MF ist Babsy Denzler.
  • Abgemeldet wurde leider die Herrenmannschaft, da wir nicht mehr als 4 Herren zusammenbekommen haben und kurzfristig keine Spielgemeinschaft mehr möglich war. Im Rahmen der Kooperation werden Benno Streifinger und Marcel Müller nächste Saison beim TC Neu-Anspach bei den Herren gemeldet, damit sie dort ab und an zum Einsatz kommen.
  • Bei den Herren 40 I hat es mit der gewünschten Spielgemeinschaft mit Neu-Anspach nicht geklappt, sie versuchen es nächstes Jahr mit eigenen Spielern.  
  • Bei der Jugend werden wir eine neue Mannschaft: U10 CUP männlich melden.
  • Wir haben nunmehr 6 Jugendmannschaften (letztes Jahr 5) und 9 Erwachsenenmannschaften. Die namentliche Besetzung der Mannschaften hat noch Zeit bis Mitte März 2015.

 

Nun noch ein Hinweis an die Auszubildenden und Studenten zwischen 18 und 27 unter unseren Mitgliedern: Wir hatten Euch im Laufe des Jahres gebeten, Nachweise einzureichen, damit Ihr weiterhin in den Genuss des vergünstigten Jugend-Beitrags kommt. Leider haben nur wenige reagiert. Bei allen anderen mussten wir daher für 2015 den regulären Beitrag von 165 € einmelden, der im März abgebucht wird. Sofern Ihr das vermeiden möchtet, reicht bitte noch eine Kopie bei den Unterzeichnern ein.

 

Wie berichtet werden wir nun den Kaufvertrag für die Tennishalle unterschreiben. Aktuell planen wir einige Renovierungen, die nach Genehmigung durch die Mitgliederversammlung im Sommer durchgeführt werden sollen. Hierbei geht es bekannter weise um eine neue Heizung, Fenster sowie Fußboden für die Gastwirtschaft und die Lichtanlage in der Halle. An der Beantragung von Zuschüssen wird gerade gearbeitet. Wer hier planerisch oder beratend unterstützen oder durch gute Kontakte zu Handwerkern Kostenersparnisse realisieren kann, ist herzlich willkommen und melde sich bitte bei uns.

 

Mit einem Bild von unserem schön geschmückten Weihnachtsbaum verabschieden wir uns für dieses Jahr und wünschen Euch allen ein gesegnetes Fest und einen guten Rutsch in das Neue Jahr 2015!

 

 

Euer TCO-Team:

 

Radek Abramczyk, Davide Azzaro, Damir Bulic,

Karl-Heinz Bloch, Dr. Alwin Hartz,

Cornelia Heger, Rita Kuhnen,
Kerstin Laube, Elke Lörracher-Kremer, Fred Medler,

Jens Michael Otte,
Gisela Streifinger, Michaela Urban &

Petra Weidemann-Ghawami

Ausgabe 4  -  November 2014

 

Liebe Mitglieder,

 

wir freuen uns, Euch heute die 4. Ausgabe des TCO-Newsletters 2014 zusenden zu können. Dieses Mal etwas kürzer als sonst, aber dafür zeitnaher …

 

Der Herbst ist mit Macht da, aber noch sind 2 Freiplätze geöffnet. Dank der sehr guten Pflege unseres Platzwartes Karl-Heinz Bloch sind die Plätze 1 + 2 in sehr gutem Zustand und noch bespielbar.

 

In der Halle können wir eine ebenso gute Belegung wie im letzten Winter bestätigen, einige wenige Stunden sind noch verfügbar, die Ihr auf der Online-Buchungs-Seite einsehen könnt. Unser erstes Spaßturnier haben wir am vorletzten Samstag durchgeführt, auch mit Freunden aus Neu-Anspach. Die Organisatoren Conny Heger, Michaela Urban und Petra Weidemann-Ghawami konnten sich über eine hohe Teilnahmezahl (weit über 20) freuen, und das nächste Turnier wirft schon wieder seinen Schatten voraus, es wird das Weihnachtsturnier am Samstag, 20. Dezember, 18h, sein. Bitte notiert Euch schon einmal das Datum.

 

Im Jugendbereich hat das Wintertraining begonnen, hier können wir knapp 100 Anmeldungen berichten, was eine neue Rekordzahl bedeutet. Auch die Ballschule hat seit dem 8. November wieder ihre Pforten in der Saalburghalle geöffnet, Teilnahmewillige melden sich bitte bei Radek.  Anmeldeformulare liegen im Clubhaus aus.

 

In Sachen Übernahme der Tennishalle haben wir deutliche Fortschritte erzielt, mit dem TVO haben wir uns in Sachen Kaufvertrag im Grundsatz geeinigt, nun gehen wir auf die Gemeinde zu. Wir denken, dass die Unterzeichnung des Kaufvertrags incl. Genehmigung durch die Gemeinde im neuen Jahr erfolgen wird, so dass wir die Tennishalle wirtschaftlich rückwirkend zum 1.1.2015 erwerben.

 

Zudem haben wir wie angekündigt die Firma Pretz beauftragt, die Dachrinnen auszurichten, Fallrohre und Blitzableiter zu überprüfen sowie einen Schneefang auf dem Dach anzubringen. Diese Arbeiten wurden bereits letzte Woche zu unserer Zufriedenheit abgeschlossen, so dass die Gehwege von und zum Parkplatz gerade bei Eis und Schnee sicherer gestaltet sein dürften.

 

Schließlich ein kurzer Hinweis: In den nächsten Tagen werden die nicht geleisteten Arbeitsstunden von Euren Konten abgebucht. Nur dass Ihr nicht überrascht seid.

 

Viel Spaß in der Winter-Saison 2014 auf unserer schönen Anlage!

 

Für Euren Vorstand

 

Jens Michael Otte                  Dr. Alwin Hartz

Ausgabe 3  -  September 2014

 

Liebe Mitglieder,

 

wir freuen uns, Euch heute die 3. Ausgabe des TCO-Newsletters 2014 zusenden zu können. Dieses Mal wollen wir einen Rückblick auf die Sommersaison werfen und einen Ausblick auf die Hallensaison geben.

 

Wir durften uns in diesem Jahr über ein sehr reges Miteinander freuen, die Anlage war oft gut ausgelastet, gerade abends war und ist immer noch viel Betrieb. Auch bei den Mitgliederzahlen konnten wir nach unserer Ausgründung in einen eigenständigen Verein mächtig zulegen und verzeichnen nun knapp 350 Mitglieder, das sind netto 30 mehr als zu Jahresbeginn, die sich hälftig auf Erwachsene und Jugendliche verteilen. Ein herzliches Willkommen allen Neu-Mitgliedern an dieser Stelle! Unsere neue Beauftragte für Neumitglieder, Conny Heger, wird auf Euch mit einigen neuen Ideen auch jetzt im Winter zukommen.

 

Auch unsere diesjährigen Spaßturniere kamen sehr gut an. Viele Mitglieder nahmen daran teil. Wir hoffen, dass sich das auch im Winter fortsetzt. In der Hallensaison werden wir selbstverständlich wieder einige Spaßturniere veranstalten. Mit Hilfe von ein paar neuen Ideen wird es sicherlich wieder sehr lustig. Da die Herbstferien so spät liegen, können wir mit dem ersten Turnier in der Halle erst am 08. November starten, ein weiteres folgt dann in der Weihnachtszeit, vermutlich am 20. Dezember. Nähere Informationen folgen wie gehabt jeweils vor den entsprechenden Terminen. Fam. Azzaro wird sich wie stets um Speisen und Getränke kümmern. Jeder ist willkommen, so sieht man sich auch in den tristeren Monaten des Jahres.

 

Werfen wir nun einen Blick auf die Medensaison bei den Erwachsenen: Von den 8 Mannschaften mussten wir leider die Herrenmannschaft aus Verletzungsgründen kurzfristig vor Beginn der Medenrunde zurückziehen. Von den 7 verbleibenden Mannschaften haben, bis auf eine Mannschaft, alle die Klasse gehalten. Aktuell ist bei den Damen in Abstimmung, für die nächste Saison 2015 eine Damen 50 Mannschaft zu melden. 

 

Um die Clubmeisterschaften etwas zu beleben, haben wir diese in diesem Jahr mit Usingen und Neu-Anspach gemeinsam über einen längeren Zeitraum ausgespielt. Die Endspiele fanden am letzten Wochenende bei uns auf der Anlage statt.  Die rege Teilnahme von 56 Einzelspielern und 38 Doppeln sowie der positive Zuspruch gaben uns Recht. Aus Obernhainer Sicht können wir einen ‚halben‘ Titel vermelden – und zwar Kerstin Laube im Damen-Doppel zusammen mit der Usinger Spielerin Petra Netusil. Weitere Details findet Ihr hier: http://www.uthc.de/2014/09/21/das-grosse-finale-der-taunus-clubmeisterschaft-2014/

Vielleicht motiviert ja der Bericht, dass nächstes Jahr noch mehr von uns teilnehmen.

 

Über Pfingsten waren wir Gastgeber der Bezirksmeisterschaften der Damen und Herren ab Altersklasse 30 aufwärts. Bei brütenden Temperaturen sahen wir tolle Spiele und hervorragende Leistungen, auch der HTV war mit der Ausrichtung sehr zufrieden. Aus unseren Reihen gratulieren wir zwei Mitgliedern zur Vize-Bezirksmeisterrschaft: Klaudija Klesinger bei den Damen 30 / 40 und Otto Friedrich bei den Herren 60.

 

Ein weiteres Highlight in 2014 war die 6. Taunus-Triple Trophy, die mit den beteiligten Mannschaften aus Neu-Anspach, Usingen und Obernhain am 13. September in Neu-Anspach stattfand. Bei dieser 6. Auflage haben wir dieses Jahr zum 2. Mal gewonnen. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer! Anbei ein Foto des siegreichen Teams rund um Mannschaftsführerin Kerstin Laube und des gewonnenen Wanderpokals!

(auf dem Bild fehlen Mailin Franosch, Nils Thüringer, Klaus Fischer, Ritas Kuhnen, Rainer Lange und unsere Neu-Anspacher Gastspielerin Inga Wikinger)

Die Jugendabteilung blickt auf eine sehr erfolgreiche Saison 2014 zurück. Unsere Juniorinnen U 14 um Mannschaftsführerin Carmina Stallfort sowie unsere Junioren U18 um Mannschaftsführer Tim Papst erreichten den 1. Platz und steigen somit auf. Herzlichen Glückwunsch, das waren tolle Leistungen! Zur Belohnung waren die Jungs Döner essen, und die jungen Damen verbrachten einen Abend bei Davide.

 

Hier die siegreichen Juniorinnen U14:

(auf dem Bild fehlt Maya Urban)

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

(ein Bild von den Junioren U18 fehlt leider)

 

 

Vom 26. - 28. Mai fanden die Kreismeisterschaften der weiblichen Jugend U16 auf unserer Tennisanlage statt. Es waren starke Spiele zu sehen, und beim Endspiel konnten wir auch zahlreiche Zuschauer begrüßen.

 

Zum Sommertraining gab es zahlreiche Neueintritte von Kindern und Jugendlichen. Es würde uns freuen, wenn viele auch am Wintertraining bzw. Mannschaftstraining ab Oktober teilnehmen können. Näheres zum Wintertraining erfahren Sie wie gewohnt auf unserer Homepage.

 

Am 8. November startet Radek wieder mit der Ballschule in der Saalburghalle. Sie findet wie bisher samstags statt. Anmeldeformulare liegen im Clubhaus aus.

 

Ende 2013 haben wir unsere Tennisabteilung in einen eigenständigen Verein ausgegründet. Der Verein ist bekanntlich eingetragen. Die Gemeinnützigkeit wurde vorläufig erteilt. Der TCO wurde zwischenzeitlich in den Landessportbund aufgenommen, so dass wir alle beim Sport und auf dem Wege zur Anlage auch versichert sind. Parallel haben wir die Gespräche mit der Gemeinde geführt, uns als neuen TCO weiterhin so gut zu unterstützen und die Übernahme der Tennishalle positiv zu begleiten. Aktuell bereiten wir nun den Kaufvertrag vor, der in den nächsten Wochen unterschrieben werden soll.

 

Im Mittelpunkt unserer investiven Maßnahmen 2014 standen die Außenanlage und das Gebäude. Im Frühjahr haben wir die Plätze erstmals von der Fa. Nohe professionell aufbereiten lassen, die nach allgemeiner Aussage einen ausgezeichneten Eindruck hinterlassen. Letzterer hat uns bewogen, mit der Fa. Nohe einen Mehrjahresvertrag abzuschließen. Des weiteren haben wir wie angekündigt den Wall sehr schön runderneuert und die Terrasse verschönert, was viele Mitglieder, aber auch Obernhainer zum Kommen und Bleiben ermuntert hat.

 

Daneben haben wir in diesem Jahr einen besonderen Schwerpunkt auf die Damenumkleide gelegt. Diese wurde um einen neuen Duschkopf und neue Ablagen ergänzt. Zudem wurde endlich das Fenster fachmännisch repariert. Auch haben wir eine neue von überall sichtbare Uhr außen am Gebäude angebracht. Schließlich haben wir aus Gründen der Sicherheit eine neue Schließanlage im Gebäude incl. Heizungsraum und Garagen installiert. Nun für den Herbst erteilen wir einen Auftrag zur Reparatur der Dachrinnen, Fallrohre und Blitzableiter sowie zum Anbringen eines Schneefanges auf dem Dach. Das dürfte die Gehwege von und zum Parkplatz gerade bei Eis und Schnee sicherer gestalten.

 

In den nächsten Wochen wollen wir die Freiluftsaison zu Ende bringen und unsere Anlage winterfest machen. Dazu planen wir noch 2 Arbeitseinsätze, am 27. September ab 9h und am 11. Oktober ab 9h. Bitte meldet Euch vorab wie bekannt bei Mario Urban an (Mariojensurban@web.de). Das sind auch die letzten beiden Möglichkeiten, Eure Arbeitsstunden in 2014 abzuleisten. Danach ziehen wir einen Strich, werden die noch nicht geleisteten Arbeitsstunden mit 10€ abrechnen und Anfang November als Lastschrift von den jeweiligen Konten einziehen.

 

Unsere Gastwirte haben sich hervorragend eingelebt. Die Pizza ist schon weit über die Grenzen von Wehrheim und Obernhain hinaus bekannt. Während der Woche kommen neben den Clubmitgliedern auch viele Gäste aus Obernhain und genießen die italienische Küche.

 

Die (grünen) Verzehrbons vom letzten Jahr 2013 sind noch bis 30. September 2014 gültig. Ihr habt also noch ein paar Tage Zeit, diese einzulösen. Nicht abgeholte Bons von 2013 werden danach als Spende in die Kinder- und Jugendarbeit fließen.  

 

Wie Ihr wisst, haben wir die Tennishalle nun vor 1 ½ Jahren in Eigenregie übernommen. Nachdem die Auslastung bereits im letzten Jahr sehr gut war, wird sie nach gegenwärtiger Lage der Abonnements wieder ähnlich gut sein. Aber – es gibt sie noch, die Lücken im Kalender. Daher, sofern Ihr Interesse habt, nehmt gern Kontakt mit unserer neuen Hallenmanagerin Conny Heger (corneliaheger@aol.com) auf, die ihr Amt von Helmut Steinbach in einer gut abgestimmten Weise übernommen hat. Insbesondere sonntags ist fast zu allen Tageszeiten noch etwas zu haben, auch Doppelstunden wären verfügbar. Im Vergleich zu unseren ‚Nachbarn‘ sind unsere Wochenendpreise konkurrenzlos günstig, besonders wenn mit Kindern / Jugendlichen gespielt wird. Aber auch wochentags gibt es noch Stunden, an manchen Tagen bis 18 Uhr.

 

An dieser Stelle sein noch ein wichtiger Hinweis in eigener Sache erlaubt:

Bereits in der 2. Saison gibt es nun das bequeme Online-Buchungssystem, das es erlaubt, kurzfristig selbst die Belegung zu prüfen und Stunden zu reservieren, ohne auf die Anlage fahren oder jemanden bitten zu müssen, den ausgehängten Plan zu checken. Leider stellen wir fest, dass sich noch zu wenige Nutzer (sowohl Einzelstunden als auch Abos) haben registrieren lassen. Das führt zu erheblichem Mehraufwand für verschiedene Beteiligte, die ehrenamtlich tätig sind, auch erhöht sich das steuerliche Risiko, wenn wir in nicht unbeträchtlichem Maße Bartransaktionen tätigen. Daher noch einmal der Appell: Ein jeder Nutzer sollte registriert sein, zumindest derjenige, auf dessen Namen dann die Rechnung eines Gruppen-Abonnements läuft. Da die allermeisten auch ihren Mitgliedsbeitrag abbuchen lassen, sollte so viel Vertrauen da sein, dass alles korrekt geschieht. Wir werden aber unabhängig von diesem Appell noch einmal alle uns bekannten Nutzer per Email anschreiben und hierzu ermuntern.

 

Wir hoffen, dass Ihr Euch durch unseren dritten Newsletter 2014 gut informiert fühlt. Viel Spaß in der Winter-Saison 2014 auf unserer schönen Anlage!

 

Für Euren Vorstand

 

Jens Michael Otte                  Dr. Alwin Hartz

 

Ausgabe 2 - 18. April 2014

 

 

Liebe Mitglieder,

 

wir freuen uns, Euch heute die 2. Ausgabe unseres Newsletters des TCO zusenden zu können. Er steht dieses Mal ganz im Zeichen der Freiluftsaison, die wir

 

morgen, also am Karsamstag, 19. April, eröffnen !

 

Die Plätze wurden in diesem Jahr von der Fa. Nohe professionell aufbereitet. Unser Platzwart Karl-Heinz Bloch hat seitdem die Plätze gut gewässert und gepflegt. Gestern haben wir die Netze gehängt und haben den Eindruck, dass ab morgen gespielt werden kann. Bitte folgt in diesem Zusammenhang seiner Weisung, bis Ende Mai die Plätze vor dem Spielen zu wässern und nach dem Spielen den Platz vollständig mit dem Schleppnetz abzuziehen und erneut zu wässern. Alle Spieler werden es Euch in den nächsten Monaten danken. Apropos – zum Hängen an den Belegtafeln der Plätze erhaltet Ihr die Mitgliedsausweise 2014 ab morgen auch in der Gaststätte.

 

Um alle Spieler, die nun auf die Plätze eilen, auch kulinarisch zu erfreuen, wird Familie Azzaro morgen, Karsamstag, und auch Ostermontag von 12h bis 18h öffnen. Alles Weitere könnt Ihr dann seinem Aushang und den Veröffentlichungen im Internet entnehmen (www.tennis-obernhain.de).

 

Unsere Anlage rund um den Wall und Terrasse hat weiter Form angenommen. Dank zweier sehr gut besuchter Arbeitseinsätze und des Einsatzes des Gärtners Bischoff ist der Wall wieder in Form gebracht, nun werden in den nächsten Tagen noch neue Pflanzen gesetzt und wir können die Terrasse in vollen Zügen genießen. Diese Fotos sollen Euch einen Eindruck vom gegenwärtigen Stand verschaffen:

 

                                                                                                                                                                          

Am kommenden Samstag, 26. April, planen wir einen weiteren Arbeitseinsatz. Dann wollen wir den letzten Feinschliff machen und die Terrasse, die Wege und den Weg / die Treppe zwischen Platz 1 und 2 ‚kärchern‘. Jeder mit einem Kärcher, Schlauch, Verlängerungskabel sowie Besen ist herzlich willkommen. Bitte meldet Euch vorab wie bekannt bei Mario Urban an (Mariojensurban@web.de). Die weiteren Arbeitstermine in 2014 könnt Ihr dem beiliegenden Kalender entnehmen, der auch im Internet hinterlegt ist.

 

Für unsere Jugend planen wir den offiziellen Saisonauftakt am Sonntag, 27. April, ab 11h im Rahmen der Aktion ‚Deutschland spielt Tennis‘. Alle Nicht-Mitglieder sind herzlich willkommen. Unsere Trainer Radek und Damir werden auch vor Ort sein. Auf dem Programm stehen ein Schnuppertraining, ein Tennisquiz sowie ein ‚Showmatch auf dem Center Court‘.

 

Für die Erwachsenen werden wir wie in jedem Jahr unser beliebtes 1. Mai-Turnier durchführen. Wir treffen uns ab 11h zu Doppel- und Mixed-Spielen. Die Einladung findet Ihr anbei (Anmeldungen bitte an urban-michaela@web.de). Familie Azzaro wird uns mit Gegrilltem und Salaten verwöhnen. Das ganze Event ist zugleich die Eröffnungsfeier seiner Gaststätte ‚Good Times‘.

 

Zum besseren Nachschlagen aller Termine haben einige Vorstandsmitglieder eine neue Monatsübersicht entwickelt, auf der alle Termine enthalten sind. Ihr findet die aktuelle Version immer am schwarzen Brett in der Tennishalle sowie auf unserer Internetseite. Die aktuellen Monatsübersichten April und Mai findet Ihr anbei. Alle Mannschaften freuen sich sicherlich über Besuch. Davide wird bei den Spielen übrigens stets geöffnet haben und tagsüber auch Kaffee und Kuchen anbieten.

 

Zum Schluss eine Bitte: Unsere Trainer sind sehr aktiv, schon die Kleinsten für den Tennissport zu gewinnen. Sie gehen in Schulen und richten verschiedene Aktivitäten aus. Dazu brauchen wir geeignete Schläger für diese kleinen Hände. Wer also ausrangierte Schläger der Größe 2 hat (geeignet für das Alter 6-8 Jahre), möge diese bitte in der Tennishalle für Damir und Radek abgeben. Danke vorab !

 

Wir hoffen, dass Ihr Euch durch unseren zweiten Newsletter gut informiert fühlt. Viel Spaß in der Freiluft-Saison 2014 auf unserer schönen Anlage !

 

Für Euren Vorstand

 

Jens Michael Otte                  Dr. Alwin Hartz

Ausgabe 1 - Februar 2014

  • Tennisabteilung erscheint im neuen Gewand
  • TC Obernhain im Vereinsregister des Amtsgerichtes Bad Homburg eingetragen
  • neuer Pächter für unsere Gaststätte 2014
  • nicht aufgebrauchte Verzehrbons gelten bis 30. Sept. 2014
  • neuer Hallen-Manager für die Tennishalle
  • neuer Hausmeister für die Tennis-Gebäude
  • Kooperation mit der Ballschule Heidelberg
  • professionelle Erneuerung unser Außenanlage geplant
  • neues Logo für unseren eigenständigen Verein

Ausgabe 3 - November 2013

  • Hauptverein entlässt die Tennisabteilung
  • Weg in die Eigenständigkeit der Tennisabteilung
  • Info-Veranstaltung am 14.12.2013 um 15 Uhr zum Satzungsentwurf und zur Beitragsordnung
  • Gründungsversammlung am 22.12.2013
Newsletter Nov 2013.pdf
PDF-Dokument [43.2 KB]

Ausgabe 2 - August 2013

  • Clubhausgaststätte ist zu neuem Leben erwacht
  • Hallenmanager gefunden
  • Einführung Online-Hallenbuchungssystem
  • Übernahme der Tennishalle
  • hierzu der Geschäftsplan
Newsletter aug 2013.pdf
PDF-Dokument [203.1 KB]

Ausgabe 1 - April 2013

  • Übernahme Tennishalle
  • Hallenmanager
  • Gaststättenbewirtung
  • Verzehrbons
  • Saisoneröffnung
Newsletter I- 2013.pdf
PDF-Dokument [71.7 KB]

1. Zwischenergebnis

Projekt "Eigenständiger Tennisverein mit eigener Tennishalle"

Ausgabe 3 - Oktober 2012

 

Mit der Bitte um Meinungsäußerung zum Thema:

Eigenständiger Tennisverein mit eigener Tennishalle

121015_Hallennews.pdf
PDF-Dokument [387.2 KB]

Ausgabe 2 - Juni 2012

 

  • Zusammenarbeit im Vorstand der Abteilung
  • Jugendtraining
  • Clubhauskneipe
  • Reinigung Gaststätte und Umkleidebereich
  • Eigenbewirtschaftung
  • Lösungsansatz für die Eigenbewirtschaftung
  • Organisation Bewirtung Mannschaften
  • Verwendung
  • Medenspielbälle
  • Vereinsbesteuerung und Steuerprüfung beim TVO
  • Zusammenspiel zwischen Tennisabteilung und Hauptvorstand des TVO
  • Finanzielle Situation der Tennis Abteilung
Newsletter Juni.pdf
PDF-Dokument [179.5 KB]

Ausgabe 1 - Mai 2012

 

  • Neuer Clubhauswirt
  • Vereinstrainer
  • Gastspielregelung
  • Handhabung Beitrittsanträge
  • Neugestaltung Beitragsordnung
Newsletter Mai.pdf
PDF-Dokument [154.6 KB]

Warum bei TP kaufen?