30.06.2019, Nachholtermin, DAMEN 50, Auswärtsspiel

Gegenerinnen: TC Friedberg

Mit dabei waren v.l. Ulrike, Karin, Barbara, Marion, Petra (MF), Brigitte

 

Im Mai wäre es fast eine Regenschlacht geworden, aber alle Spiele mussten abgesagt werden. Dann wurde als Nachholtermin der 30. Juni bestimmt; und daraus wurde schließlich eine regelrechte Hitzeschlacht!

 

Obwohl wir schon früh um 9.00 in Friedberg allesamt gleichzeitig unsere Einzel beginnen konnten, war die drückende Hitze ein weiterer Gegner. In den Einzeln gewann Marion, wie immer, souverän. Barbara, die nur ganz knapp im Mastertiebreak den Sieg verpasste; Ulrike und Brigitte mussten leider, trotz unermüdlichen, kämpferischen Laufwegen, ihre Matches abgeben.

 

Einen weiteren Sieg holten Barbara und Ulrike im Doppel rein; Karin und Petra hatten letztendlich keine Chance; am Ende stand es leider 2:4.

 

Ein Highlight war, dass wir dieses Mal in einer tollen Besetzung antreten konnten; auch ein Unentschieden gegen den jetzigen Tabellenführer wäre möglich gewesen.

 

Schade. Aber weiter geht's im August mit gleich drei Medenspielen;-)...und dann haben wir Gegnerinnen, die im unteren Tableau stehen und auf uns warten...

15.06.2019, DAMEN 50, Heimspiel

Gegnerinnen: MSG Dauborn/Mensfelden/Selters

 

Auftstellung: Barbara, Ulrike, Marion, Brigitte

 

Am Samstag hatten wir die MSG Dauborn/Mensfelden/Selters, den Tabellenführer,  

zu Gast. Ein Spieltag wie in einem Bienenstock, es waren 6 Mannschaften auf dem

Platz. Aber es hat alles gut geklappt, auch die Bewirtung von Cosimo war gut

organisiert. Wir haben kurz vor 9 Uhr schon auf dem Platz gestanden und

überpünktlich begonnen.

 

Nach den Einzeln stand es 2:2, eine gute Ausgangsposition für die Doppel, wo wir

uns gute Chancen ausrechneten Das erste Doppel mit Barbara und Ulrike hat nach

schwerem Kampf leider 5:7 und 2:6 verloren, das zweite Doppel mit Marion und

Brigitte war mit 7:5 und 6:0 erfolgreich.

 

Bei schönem Tenniswetter hatten wir schöne und faire Spiele, und ein 3:3 war für

uns durchaus ein toller Erfolg.

 

Highlight des Tages: Wir haben gegen den Tabellenersten ein Unentschieden erreicht

Fazit des Spieltages: Weniger Respekt und mehr unerschrockene Spielfreude

18.05.2019, DAMEN 50, Heimspiel, Gegnerinnen: BTC GW Wiesbaden

Aufstellung: Barbara, Ulrike, Petra, Bärbel.....zum Doppel: Karin

 

Dieser Spieltag zog sich insgesamt - endlich bei prima Tennisbedingungen! - doch ganz schön in die Länge. Der Grund waren wir selber...jedes einzelne Spiel wurde recht lange umkämpft. Wie man auch unschwer am knappen, aber für uns höchst positiven Ergebnis, ablesen kann. Ein 4:0 nach den Einzeln, das hatten wir lange nicht mehr;-). Nach den Doppelentscheidungen hieß es dann schließlich 4:2; wir konnten dann wirklich nicht mehr viel zusetzen. Im Anschluss saßen wir noch sehr lange, nach dem gutem Essen von Wirt Cosimo, mit unseren sympathischen Gegnerinnen zusammen, die sich auch alle zudem von der idyllischen Anlage begeistert zeigten.

 

Highlight des Tages: Ganz klar das 4:0 nach den Einzeln für uns

 

Fazit des Spieltages: Never give up, auch wenn Du hinten liegst 

10.5.19 AUSWÄRTSSPIEL
TCO    Damen 50       Gegner:       TC FRIEDBERG


FOTO:
Trotz Regen und früher Morgenstunde gut gelaunt:
V.l. Damen 50 Ulrike Krischer, Susi Müller, Petra Weidemann-Ghawami (MF) und Marion Lucas-Melcher

Das "Highlight" war leider der Regen;-)))
Fazit des Spieltages: Verlegung auf 29. Juni bei hoffentlich besseren Wetterbedingungen

 

Warum bei TP kaufen?