Super TTT-Wetter, super TTT-Stimmung,            super TTT-Team, superkleine Niederlage....

Die 10. Taunus Triple Trophy (TTT) war auch in diesem Jahr wieder das Saisonabschluss-Highlight. 

 

Der grosse Wanderpokal ging bei idealem Tenniswetter an den TC Neu-Anspach, zweiter wurde der UTHC Usingen und auf jeden Fall Sieger der Herzen wurde der TC Obernhain.

 

Ganz klar, die Power der Obernhainerinnen und Obernhainer, die vielleicht am Tag etwas fehlte, wurde am Abend während der Players Night im Club-Restaurant des Usinger Ausrichters mehr als wieder wett gemacht. Das gut gelaunte TTT Team in schwarz-weiss greift auf jeden Fall im nächsten Jahr wieder an!

Tennis-Turnier anläßlich der Fußball-WM

Bezirksmeisterschaften Pfingsten (21. Mai)

Eröffnung der Sandplatzsaison

Dieses Jahr wurde das Saisoneröffnungsturnier auf den Sonntag vor dem 1. Mai vorgezogen, da sowieso manch ein Spieler an diesem Tage gerne etwas Anderes unternimmt.

 

Fast sah es so aus, als sollte es wie in den Vorjahren ein verregneter Tag werden: Um 10:20 Uhr zog leichter Regen über Obernhain, der sich bis 11:15 Uhr hielt. Bis zu diesem Zeitpunkt waren alle Teilnehmer eingetroffen, Jens‘ Eröffnungsrede gehalten worden und die Auslosung hatte stattgefunden.

Bei noch leicht grauem, aber trockenem Wetter konnten die Plätze dann aber bespielt werden. Plätze 1 - 5 waren belegt und in gutem Zustand, es wurde zunehmend sonniger, und so blieb es dann auch. Nach 3 Runden wurde auf der gepflegten und mit neuen Pflanzen bestückten Terrasse bei leckerem Essen und einigen Getränken pausiert. Unser Wirt Michel hatte am Vortag noch eine Grillstation fertig gemauert, und dort erwartete die Spieler ein abwechslungsreiches und schmackhaftes Grillbuffet. Erfreulicherweise genossen auch einige Gäste die Bewirtung von Michel und seinem Team.


Mittlerweile waren auch die Punkte ausgezählt und es erwies sich, dass einer unserer Jugendlichen, Jakob Naegle, die Liste anführte. Er durfte den 1. Preis, einen USB stick in Form eines Tennisballes, mit nach Hause nehmen. Weitere Preise gab es für Petra Weidemann-Ghawami, Frank Wöllnitz und Rainer Lange.

 

Einige Matches wurden später noch ohne Wertung ausgetragen. Bei Erdbeer-Cocktail und Kuchen, begleitet vom Kuckuck, genossen wir noch den herrlichen Blick auf den frischen, grünen Wald und die Spieler auf den Plätzen.

 

Der gelungene Start in die Freiluftsaison lässt hoffen, dass auch bei den ersten Punktspielen am kommenden Wochenende schönes Wetter, gute Spiele sowie die Speisen und Getränke einige Zuschauer auf die Anlage locken werden.

Warum bei TP kaufen?